Vor jeder Enduroausfahrt stellt sich die Frage: Was nehme ich mit? Meistens sagt man sich dann: „Ich fahr eh nicht weit - wird schon nichts kaputt werden!“...

 

0919 x grip lenkertasche2

 

Fertig angezogen, Camelbag montiert, Handy und Schlüssel dazugepackt und los geht’s. Nach 10 Minuten Fahrt bremst dich dann ein nervtötendes Geräusch ein und nach kurzer Kontrolle merkst du, dass eine der hinteren Bremsschreibenschrauben einen fürchterlichen Krater ins Alu fräst und du so keinen Meter mehr fahren möchtest. Oder die Schraube vom Massekabel vibriert sich locker und das Teil will einfach nicht mehr starten. Wer hat eine solche Situation noch nicht erlebt!

Trotzdem, keiner will das Werkzeug im Rucksack mitnehmen oder im Motorrad verstauen, wo nicht wirklich Platz vorhanden ist. X-Grip hat sich des Problems angenommen und einen Werkzeug-Lenkerpolster konstruiert, den man immer dabei hat.

Erhältlich: z.B. im Hard-Enduroshop
Preis derzeit: Euro 47,90

Verfügbare Ersatzteile: Hülle 14,90 und Klettverschluss 1,90

Passt für: KTM, Husqvarna, (Beta)

 

0919 x grip lenkertasche1

 

Was bekommt man für sein Geld: Auf den ersten Blick: Einen designmäßig gelungenen Lenkerpolster. Man muss gleich schmunzeln, wenn man das Logo sieht. McGYVA, schaut gut aus!

Der Lenkerpolster ist gut verarbeitet und zwecks besserer Befestigung sind 2 Klettverschlüsse dabei. Er passt auf alle Oversize-Lenker ohne Strebe. (Auch mit Lenkererhöhung). Das Werkzeug ist stets spritzwassergeschützt unter der schicken Gummihülle verstaut.

Werkzeugseitig ist nur ein Inbus-Schlüssel beigelegt, der den T-Schlüssel vom Originalwerkzeug ersetzt. Der Rest muss vom Original-Werkzeug entnommen werden. Für den Universalschlüssel und die Kombizange des Bordwerkzeugs ist keine Aufnahme vorgesehen.

 

0919 x grip lenkertasche5

 

Die Tool-Box im Test:

Beim Fahren haben wir wenige Einschränkungen bemerkt. Wenn man etwas bemängeln kann, dann ist das die Sicht auf den Tacho. Bei älteren KTM Modellen geht das ganz gut. Ab Baujahr 2017 werden die Lichtmasken schmäler, was den Blick auf den Tacho etwas schwieriger macht.#

Falls man an einem Endurobewerb mit GPS Navigation mitfährt, wird man sich bei der Montage des GPS etwas überlegen müssen. Bei montierter Tool-Box kann man das Navi nur mehr seitlich montieren, was nur bei wenigen Modellen möglich ist.

Enduro-Austria Modifikation: Wir konnten nicht damit leben, die Kombizange und den Universalschlüssel daheim zu lassen. Deswegen haben wir ihn vorne und hinten an den Lenkerpolster dazugepackt. Funktioniert prima!

Fazit: Super Idee, überschaubare Kosten und vor allem hat man das Werkzeug immer dabei. Es wird nicht lange dauern bis man froh ist es gekauft zu haben. So Nebenbei: Die Grundfunktion als Lenkerpolster wird natürlich auch erfüllt ;-)

Links:

https://www.x-grip.at

https://www.hardenduro-shop.at/

 

0919 x grip lenkertasche3

Bericht und Fotos: E.A.R.T.: R.Wolfgruber


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria: