0605 likainfo

 

Am 06.06.2018 wird das Anmeldeformular für das Extreme Enduro Lika auf die Veranstalterseite hochgeladen. Die Web-Application für das Rennen startet am 08.06.2018 um 08:00 Uhr. Renntermin: 7.-9. September 2018. Beim Rennen wird es 5 Klassen geben: 1-EXPERT, 2-TEAM, 3-VETERAN (HOBBY 40+ ), 4-VETERAN(HOBBY 50+), 5-HOBBY. Anbei die wichtigsten Infos und auch schon die Formulare vorab...

Start-Reihenfolge der Klassen:

1-Expert und Team (gesamt) aufgrund der Prolog-Zeiten unabhängig von der Klasse
2-Veteran und Hobby aufgrund der Prolog-Zeiten unabhängig von der Klasse

ERSTER TAG: PROLOG.
Am Freitag, 07.09.2018. ab 11:00 Uhr ist ein gezeitetes Prolog-Training möglich. Jeder Fahrer hat Anspruch auf zwei gezeitete Prolog-Trainingsläufe. Der Prolog besteht aus künstlichen Hindernissen und einem Teil der Rennstrecke vom Sonntag. Gesamtdauer ca. 15 Minuten. Das Prolog-Training muss nicht absolviert werden.

ZWEITER TAG: PROLOG.
Der offizielle Prolog-Lauf beginnt um 10:00 Uhr am Samstag, dem 08.09.2018. Jeder Fahrer hat Anspruch auf zwei gezeitete Prolog-Starts. Die bessere Zeit wird die Startposition des Fahrers für das Rennen am Sonntag bestimmen. Der offizielle Prolog-Lauf ist ebenfalls nicht pflicht, aber ein Fahrer der vom offiziellen Prolog keine Zeit hat, startet das Rennen am Sonntag aus der letzten Startposition in seiner Klasse.

DRITTER TAG: RENNEN
Am Sonntag, 09.09.2018. beginnt das Rennen um 09:00 Uhr. Die Fahrer starten einer nach dem anderen mit einer Verzögerung von 20 Sekunden, entsprechend ihrer offiziellen Prolog-Platzierung. Die Rennstrecke besteht aus einer Runde auf einer 60 km langen Strecke mit 17 Kontrollpunkten. Das Rennen ist auf 6 Stunden ab Fahrerstart begrenzt.

 

0605 likaniki

Für die Klassen EXPERT und TEAM EXPERT gibt es 2 "No Help" Zonen. Für die VETERAN und HOBBY Klasse gibt es diese Zonen nicht und diese beiden Klassen haben Umfahrungen für die schwierigsten Teile der Strecke. Diese Wege werden mit blauen Markierungen gekennzeichnet sein. In den "No Help" Zonen können sich Fahrer untereinander helfen, aber es darf keine Hilfe von Zusehern, Streckenposten oder anderen Personen in Anspruch genommen werden.

Bei der Hälfte der Strecke gibt es eine Tankstation. 

Die Streckenbeschreibung wird 24 Stunden vor Startbeginn ausgehängt.

Gesamte Renninfo als pdf
Anmeldung als pdf

Mehr Infos auf:
www.facebook.com/extreme.endurolika 
www.facebook.com/extremeendurolikacroatia/ 
www.extremeendurolika.eu 

 

Quellen: Enduro Lika, Tomo
Foto: Niki Peer

 

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50