0515 endurocross1 

Erneut lädt der MSV Pfarrwerfen zu einem herausfordernden EnduroCross-Turnier im schönen Pongau. Am 15. Juni 2019 sind all jene herzlich eingeladen, die hungrig auf knackige Enduro-Hindernisse sind. Auf der etwa 700m langen Strecke, versehen mit Geländekanten und Obstacles aus Fels, Holz, Beton und Reifen, schlägt des Endurocrossers Herz höher. Ob erfahrene Pro’s oder jene, die ihre Fahrtechnik verbessern wollen, für alle ist was dabei. In den Vorrunden bleibt Gelegenheit zum Üben und Toben, bevor es dann in der fordernden Knock-Out-Phase um den Tagessieg in der großen und kleinen Hubraumklasse geht. Es winken Sachpreise und Pokale.

Wem das noch nicht genug ist, dem können wir ein besonderes Extra anbieten: Eine Elektroklasse mit einheitlichen KTM Freerides, die zur Verfügung gestellt werden! Ein neugieriger Blick in eine mögliche Zukunft, einfach mal was anderes probieren oder ehrgeizig um einen zusätzlichen Pokal kämpfen? Alles davon kannst du haben. Die Teilnehmer bekommen natürlich in einer Trainingssession die Gelegenheit, sich mit den Stromern vertraut zu machen, bevor um den Elektro-Pokal gekämpft wird. Bonus: die Leihbikes müssen nachher nicht gewaschen werden.

Wo: Auf dem Parkplatz der Bergbahnen Werfenweng in der Zaglau
Wann: 15. Juni 2019, ab etwa 10:00 Uhr, Siegerehrung um 15:00 Uhr
Wie: in durchwechselnden Gruppen zu 4-5 Fahrern, getrennt nur durch Hubraum, keine Altersklassen
Wer: max. 50 Fahrer werden zugelassen, so kommt jeder auf seine Kosten. In der E-Klasse max. 16. Die Fahreranmeldung öffnet am 26.Mai
Warum: Herausforderung und Spass am Fahren gibts garantiert. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt und der Reinerlös der Bewirtung geht an eine Charity.

Weitere Infos unter: https://msv-pfarrwerfen.jimdo.com/events/

Auf euer Kommen freut sich der MSV Pfarrwerfen!

 

Quellen: MSC Pfarrwerfen


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50