Pressemitteilung: Rechtzeitig vor Saisonstart - von 3. bis 5. Februar - präsentieren 160 Firmen 380 Marken auf der bike-austria Tulln. Die Top-Player der Branche sind dabei und das Angebotsspektrum reicht von Motorrädern, Rollern, E-Bikes, Verbrennungs- und Elektroantrieben sowie Anhängern bis hin zu Teilen und Zubehör für motorisierte Zweiräder sowie ATV & Quads. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Kinder-Trial sowie einem umfangreichen Aktivitätsprogramm für alle motorradbegeisterten Kids...

 

1218 tulln1

 

„Unsere Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und so viel steht bereits jetzt fest: die bike-austria Tulln vom 3. bis 5. Februar wird wieder ein Event für die ganze Branche und der perfekte Start für die Motorradsaison 2023.“, Mag. Wolfgang Strasser, Geschäftsführer Messe Tulln.

Weiteres Schwerpunkthema: Elektromobilität der einspurigen Fahrzeuge - Österreich spielt Vorreiterrolle in Sachen Elektromobilität

In Sachen Elektromobilität gehen vom Zweirad wichtige ökologische Impulse aus. Österreich bewegt sich im Europavergleich mit bereits mehr als 25% Elektroanteil am gesamten Moped Bereich im absoluten Spitzenfeld. Sogar bei konstantem Wachstum werden im Moped Segment schon vor 2030 100 % der neuzugelassenen Mopeds rein elektrisch unterwegs sein. Besonders Gas gegeben haben die Fahrzeuge, die dem 125ccm Segment entsprechen. Hier fahren bereits 13% elektrisch. Umfangreiche Informationen zum Thema Elektromobilität erhält man auf der bike-austria Tulln.

Weitere Highlights rund um die bike-austria Tulln:

• Motorräder & Roller, Motocross, Enduro, Rennmaschinen
• ATV & Quads, ATV-Zubehör, ATV-Touren und -Reisen
• Custombikes & Tuning, Trikes, Gespanne, Umbauten, Airbrush
• E-motion: Elektromobilität, E-Bikes, Pedelecs, E-Mountainbikes, E-Scooter, E-Roller, Reisen & Tourismus, Individualreisen, Motorradtrainings, Urlaubsdestinationen, Motorradtouren, Motorradkarten
• Bekleidung & Helme, Protektoren, Accessoires, Motorradstiefel
• Ersatzteile & Zubehör, Bremsen, Beleuchtung, Ketten, Fahrwerke, Auspuff, Batterien, Gepäcks, Zubehör, Koffersysteme, Tankpads, Kommunikationsmöglichkeiten, Navigation, Sitzbänke, Reifen, Pflege- und Schmierstoffe, Motorrad-Transporter, Verbände & Organisationen, Vereine & Clubs

Mehr Informationen:

www.bike-austria.at

Termin: 3. bis 5. Februar 2023
Öffnungszeiten:
Freitag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Eintrittspreise:
Erwachsene: EUR 12,-
Ermäßigte Tickets (Studenten und Gruppen ab 20 Personen): EUR 10,-
Jugendliche von 14 bis 18 Jahre: EUR 8,-
Kinder von 6 bis 14 Jahre: EUR 3,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

 

PA: Arge 2Rad Messe Tulln GmbH

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.