Das Proworks Reifenmontiergerät ist eine relativ günstige Reifenmontierhilfe. Es soll helfen, Reifen von 16 bis 21 Zoll auf- und abzuziehen. Vom Prinzip her funktioniert das Gerät mit einem Hebel zum Abdrücken des Mantels von der Felge. Der Hebel wird per Fuß bedient wodurch beide Hände frei bleiben. Bei einem derzeitigen Angebotspreis von Euro 69,99 ist  dieses Reifenmontiergerät ein echter Preis/Leistungs Kracher. Wir haben uns das Teil näher angesehen...

 

0729 reifenmontage22

 

Erhältlich ist die Reifenmontiermaschine bei 24MX zu einem regulären Preis von unter 100 Euro.

Im Angebot zeitweise sogar um erstaunlich günstige 69.99,-- Euro

Zusammenbau: Das Teil kommt zwecks billigeren Versands in einer schmalen Packung und muss zusammengebaut werden. Der Zusammenbau gestaltet sich auf Grund der, in Miniaturschrift angelegter Anleitung in englischer Sprache etwas schwierig, ein Endurofahrer mit entsprechender technischer Grundkenntnis sollte dies aber problemlos auf die Reihe bekommen. Ca. eine Stunde sollte man aber schon einplanen. Aber immerhin, nachdem das Ding zusammengebaut ist entpuppt es sich als richtig stabil. Stabiler und steifer als die meisten anderen Reifenmontiergeräte.

 

0729 reifenmontage8

 

Funktion: Das Teil wurde mit 18 Zoll und 21 Zoll Felgen getestet. Es spricht aber nichts dagegen es auch für 16, 17 und 19 Zoll zu verwenden. Reifen abmontieren geht komplett easy: Rad rauf, Ausrückhebel einstellen, runterdrücken, Montiereisen einfädeln, weiterdrehen, 2.Montiereisen und runter mit der einen Seite.

Danach dreht man das Rad um und macht dasselbe mit der anderen Seite. (Bei Schlauchreifen) oder man fädelt ein Montiereisen ein und drückt den Reifen nach unten runter. (Möglichkeit 2 für Schlauchreifen oder für Mousse). Den Reifen gleich mit dem Fußhebel runter zu drücken geht nicht, weil dieser Hebel nicht so weit runter bewegt werden kann.

Reifen montieren geht noch besser: Reifen beim Reifenhalter und Ventil einfädeln, Montiereisen rein und los geht’s. Das Gerät ist sehr stabil und schwer und man kann gut auf den unteren Rahmen steigen und entsprechend viel Kraft auf die Montierhebel ausüben. Nach dem Umdrehen des Rades geht’s weiter mit Seite 2 wobei das letzte Stück Reifen mit dem Fußhebel reingedrückt werden kann.

21 Zoll und große 18 Zoll Reifen verursachen mitunter Probleme beim Einfädeln auf die Montiermaschine. Manchmal muss man dafür den Ausrücker aushängen. Ist zwar kein Problem, nervt aber ein wenig.

 

0729 reifen242

 

Proworks Reifenmontiergerät vs. andere bekannte Geräte aus der Szene:

Qualität:

Das Proworks Reifengerät ist sehr stabil ausgeführt, haltbarer und man verliert auch keine Plastikteile. Hergestellt aus pulverbeschichtetem Stahl mit Edelstahllegierung. Passt zu Radachsen ab 16mm sowie Felgen ab 16".

Funktion:

Für Schlauchreifen gleich gut wie andere Geräte. Bei Verwendung von Mousse sind andere Geräte eventuell ein wenig besser, da man den Reifen nur auf einer Seite abmontieren muss, danach die Felge umdreht und den Reifen ohne ein weiteres Montiereisen einfach mit dem Hebel von der Felge drücken kann. Eine Ablage für diese Montiereisen gibt es beim Modell Proworks nicht.

Geschwindigkeit: Einen Reifenmontage-Wettbewerb würde man vermutlich mit anderen Geräten zwar gewinnen, allerdings geht die Einstellung auf eine bestimmte Reifengröße beim Proworks Montiergerät sehr leicht von der Hand was hier wiederum eine Zeitersparnis bringen kann.

Zur Mitnahme bei Rennen wurde die Proworks Reifenmontiermaschine natürlich nicht gebaut. Wer würde schon das ganze Teil dafür zerlegen. Die Maschine ist deshalb nur für den Einsatz daheim zu empfehlen.

 

0729 reifen241

 

Fazit:

Unser E.A.R.T. Fazit: Ein Reifenmontiergerät mit sehr gutem Preis- Leistungsverhältnis. Ein Montiergerät braucht man -  und wenn man es nicht für den Renneinsatz für unterwegs benötigt ist dieses Gerät absolut in Ordnung. Das Reifenmontiergerät funktioniert super für Supermoto-, Cross- und Enduroreifen und das für knappe 70 Euro!!

Eine klare Preis/Leistungs-Empfehlung.

Link zum Produkt: Proworks Reifenmontiergerät bei 24MX

 

0729 reifenmontage7

Test: Enduro-Austria, Fotos: 24MX und Enduro-Austria. Das Reifenmontiergerät wurde von 24MX zur Verfügung gestellt.


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria: