Noch 120 Tage bis zum Saisonauftakt 2020 in Neuhaus-Schierschnitz - Die Termine der HardEnduroSeries Germany 2020 stehen fest. Nachdem Anfang November bereits die Läufe in Crimmitschau (30./31.05.) und Meltewitz (13.09.) terminisiert wurden, folgten in dieser Woche der Saisonauftakt und das Finale. Ob noch ein fünfter Lauf hinzu kommt entscheidet sich bis Ende Dezember.

 

1129 german

 

Ab heute vergehen noch 120 Tage bis zum Saisonauftakt in Neuhaus-Schierschnitz am 28.03.2020. Wie in der kürzlich beendeten Saison bildet die Südthüringische Gemeinde erneut den Auftakt ins Jahr. „Der MC Isolator ist ein treuer Partner, der weiß wie man eine ansprechende Strecke baut und auch die gesamte Organisation der Veranstaltungen ist vorbildlich.

Wir freuen uns erneut den Auftakt in Thüringen durchführen zu können.“ lobt die HESG Organisation den Verein.
Der Saisonschluss findet ebenfalls erneut in Schwepnitz statt. Bereits zum dritten Mal in Folge wird der Meister in Ostsachsen gekürt. Am 31.10.2020, zum Reformationstag, wissen wir dann wer der dritte Champion der einzigen Hardenduro Meisterschaft in Deutschland wird. Nach den guten Bewertungen in den letzten beiden Jahren wird sich der Quadpoint Schwepnitz sicherlich auch im dritten Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Patrick Jentsch und sein Team sind bereit auf ein erneutes Highlight im Terminkalender.

Termine 2020:

28.03.2020 Federal-Mogul Extreme Enduro Neuhaus-Schierschnitz
30./31.05.2020 Heaven or Hell Xtreme Enduro Crimmitschau
13.09.2020 MelzExdrähm Meltewitz
31.10.2020 Isegrim Enduro Schwepnitz

Der Einschreibungsstart wird am 01.01.2020 ab 12 Uhr erfolgen. Die Serien Präsentation findet erneut auf der Sachsenkrad in Dresden vom 17.-19.01.2020 statt.

Weitere Informationen sind immer aktuell unter www.hardenduro-germany.de  abrufbar.

 

PA: Denis Günther, Foto: Tobi`s Fotografie / Tobias Kuhnig


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50