Es bedarf immer einiges an Zeit und Flexibilität, bis alle Veranstaltungstermine fixiert und in trockene Tücher gepackt sind. Um die Teilnahme an den Veranstaltungen zu erleichtern, hat die Family Enduro Rennserie auf Grund einiger Überschneidungen den Eventkalender nochmal umgekrempelt!

 

0123 fam3

 

Hier nun der fixe Fahrplan für die Saison 2023:

Gestartet wird wie bereits bekannt, am 22. April auf der Area24 am Red Bull Ring. Für interessierte Damen und Kids, findet am darauffolgenden Tag das Enduro4Kids Training am selben Gelände statt. Infos dazu gibt´s auf www.enduro4kids.at 

Der Monat Mai bringt die erste Änderung mit sich. Der Family Enduro -und ÖM Lauf, geplant im Juli wird auf 13. und 14. Mai vorverlegt. Als Austragungsort dient wiederum der Red Bull Ring in Spielberg.

Das Family Enduro Wochenende auf der Buckelhube in Murau findet eine Woche früher, am 17./ 18. Juni statt.

Die beiden geplanten Family Enduro Läufe 5 und 6 in Schrems, werden auf Grund einer Terminkollision auf 15. &. 16. Juli 2023 vorverlegt.

Der bereits angekündigte Termin (09. September) für den siebenten und letzten Lauf bleibt bestehen.

Die Verantwortlichen freuen sich nach 2022, auch heuer wieder Perchau als Finallocation präsentieren zu dürfen!
Weitere Info´s und Details findet ihr auf www.family-enduro.at 

 

0123 fam2

Quellen: Family Enduro P.B. Fotos: Philipp Platzer


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.