Der 26-jährige Steirer Seppi Fally krönte sich vergangenes Wochenende am Lauf zur Austrian Cross Country Championships (ACC) zum Meister in der Profi-Klasse! Nach einem sehr heißen Finale in Schrems (NÖ) zwischen den drei Titel-Aspiranten Fally, Pöschl und Hirschmugl setzte sich Seppi Fally mit einem Abstand von 43 Sekunden gegenüber dem zweifachen ACC-Champion Rudi Pöschl und dem Titelverteidiger, Mario Hirschmugl (der zwar den Le-Mans Start gewann aber über einen sechsten Tages-Rang diesmal leider nicht hinauskam) binnen der zwei Stunden Renndistanz durch. Die ACC hat damit einen neuen, verdienten Meister der XC-Pro Class, der heuer wiederholt bewies, daß er gar alles Cross-Country-artiges Geläuf sehr schnell (und sehr lange) befahren kann.  >>Zur Pressemitteilung<<  Zur offiziellen Veranstalterwebseite:  www.cross-country.at


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.