Am vergangenen Wochenende wurde mit dem Granitbeisser Strong die Endurosaison 2011 in Österreich abgeschlossen. Wir möchten allen Endurosportlern zu den Erfolgen der Saison 2011 gratulieren. Seien es große Siege oder nur viele Kämpfe mit dem inneren Schweinehund welche letztendlich vielleicht keine Pokale gebracht haben. Es geht ja auch um die persönliche, körperliche Ertüchtigung ;-) Trotz allem wollen wir einem Mann in dieser Saison besonders gratulieren. Rudi Pöschl holte sich beim Granitbeisser Strong den insgesamt 28. Sieg ! der Saison und darf an dieser Stelle besonders erwähnt werden. Der Tiroler hatte mit seiner Rameis Husaberg offensichtlich die richtige Wahl getroffen und 2011 mehr als einmal für Schlagzeilen, und damit besonders im Endurolager, für Schmunzeln gesorgt. Wir wollen euch nicht vorenthalten wie Bernhard Walch die Saison des Rudi Pöschl kurz zusammengefasst hat.  >>Zur Pressemitteilung<< Ergebnisse und Fotos zum "Granitbeisser Strong" auf http://www.ec-granitbeisser.at


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.