0713 et1

 

Die traditionsreiche Location in der obersteirischen Gemeinde Oberwölz, ist auf den Spuren der Enduro ÖM am 22. Juli 2018 auch Schauplatz für die Internationale Team- Trophy und für die IBI Kids- Trophy. Bereits im Jahre 2005 wurde hier, mit einem 10 stündigen!!! Team Bewerb noch unter dem Namen Orange- Trophy Enduro Geschichte geschrieben. Von 2006 bis 2012 war die Enduro- Trophy im Sommer zu Gast und die letzten fünf Jahre wurde das Renngelände mit dem ´Winterenduro´ weit über die Grenzen hinaus bekannt. Das über 120 Ha große Gelände der Familie Steiner startet in die 14. Enduro Saison. 

Zurück zu den 1000 Wurzeln:
Die Streckenführung 2018 wird an jener der Rothenfelser Anfangsjahre angelehnt, das heißt im Klartext: endlose Hohlwege, zahlreiche Wald Auf- und Abfahrten, knackige Wurzelpassagen, dazwischen Wege zum ausrasten, -eine pure Enduro Runde eben! Die Rundenzeiten werden sich auf der gut 11 km langen Strecke, bei mehr als 15 min einpendeln. Rothenfels wird auf jeden Fall das ´Team- Trophy Highlight` der heurigen Saison! Für unsere Nachwuchs Racer wird die Strecke natürlich etwas entschärft, aber es bleibt endurolastig und knackig :-)!!!

Zum Programmablauf der Team- Trophy:

Ein Team besteht aus max. 2 Fahrern, -das Rennen kann auch alleine in Angriff genommen werden, jedoch gibt es keine eigene Einzelwertung. Generell gibt es keine Klasseneinteilung!!!

Renndauer:
3 Stunden

Fahrzeuge:
Die Fahrzeuge müssen sich in einem technisch und optisch einwandfreien Zustand befinden. Bei einen Defekt eines Motorrades, darf das Team mit dem verbleibenden Bike das Rennen fortsetzten, bzw. zu ende fahren. Es darf nur in der dafür vorgesehenen Wechselzone mittels „abklatschen“ gewechselt werden!

Zeitplan für Sonntag, dem 22. Juli:
Anmeldung und techn. Abnahme: 08: 00 – 09: 30 Uhr
Besichtigungsrunde: 09: 00 – 09: 30 Uhr
Fahrerbesprechung: 09: 45 Uhr
Rennen: 10: 00- 13: 00 Uhr (Start sitzend am Motorrad, Motor aus)
Siegerehrung: ca. 13: 30 Uhr

Nenngeld: 

50 € pro Fahrer Vorauskasse, 65 € per Nachnennung vor Ort, 85 € pro Fahrer Enduro- Trophy und Team- Trophy zusammen (nur mit Voranmeldung &. Vorauskassa möglich).

0713 et2

 

Zum Programmablauf der IBI Kids- Trophy:

Klasseneinteilung:
Bambini: bis 50 ccm 2 Takt, oder bis 100 ccm 4 Takt &. Elektro
Kinder: bis 65 ccm 2 Takt, oder bis 125 ccm 4 Takt
Jugend: bis 85 ccm 2 Takt, oder bis 150 ccm 4 Takt
Es wird pro Klasse eine Besichtigungsrunde und nur ein Lauf gefahren! Die einzelnen Läufe werden mittels Massenstart eröffnet. Als Startsignal gilt die nach oben geschwenkte Flagge.

Renndauer:
Klasse Bambini: 20 min
Klasse Kinder: 30 min
Klasse Jugend: 60 min

Zeitplan für den 22. Juli:
Anmeldung (alle Klassen): 12: 00 -13: 30 Uhr (nur vor Ort möglich)
Fahrerbesprechung: 13: 45 Uhr

Klasse Bambini:
Besichtigungsrunde: 13: 45 Uhr
Start: 14: 00 Uhr (Renndauer 20 min)

Klasse Kinder:
Besichtigungsrunde: 14: 30 Uhr
Start: 14: 45 Uhr (Renndauer 30 min)

Klasse Jugend:
Besichtigungsrunde: 15: 20 Uhr
Start: 15: 30 Uhr (Renndauer 60 min)
Siegerehrung: ca. 17: 00 Uhr

Nenngeld:
Bambini: 30 € pro Teilnehmer (Nennung ausschließlich vor Ort)
Kinder: 35 € pro Teilnehmer (Nennung ausschließlich vor Ort)
Jugend: 40 € pro Teilnehmer (Nennung ausschließlich vor Ort)

Web: www.enduro-trophy.com 

Quellen: P.Bachler, Fotos: J. Kundegraber

 

 

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50