RBR-Trophy, der Schlagabtausch Nummer 2. Am 11. Juni wird in Spielberg wieder durch den Offroad Bike Track gepflügt. Die Stollenfraktion wird wie gewohnt in zwei Klassen beim einstündigen Rennen Ihr Bestes geben. Wie bereits beim ersten Lauf Anfang Mai, wird auch dieses Mal die Rennstrecke am Red Bull Ring in entgegengesetzter Richtung befahren...

 

0606 redbullringtrophy

 

Pünktlich vor dem Start (am Freitag vor dem Event) wird der Racetrack wieder saniert, um den Piloten erstklassige Bedingungen zu präsentieren!

Sollten mehr als 60 Teilnehmer pro Klasse auf der Nennungsliste stehen, wird das Starterfeld in zwei Gruppen (2 Takt &. 4 Takt) aufgeteilt.

Ansonsten werden die beiden Klassen auf einmal (im zwei Minutenabstand) auf die Strecke los gelassen.

Weitere Infos gibt´s auf www.rbr-trophy.at

 

Der der Spielberg ist „ready“ für Eure Teilnahme

 

Foto: FB Kundegraber (Jürgen Prohaska)

 

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50