HSV Ried: Top-Platzierungen für Rauchenecker & Machtlinger! Pascal Rauchenecker zeigte bei der Enduro Weltmeisterschaft in Portugal mit seiner ersten Top 5-Platzierung in der internationalen Enduro-Liga groß auf. Kurt Machtlinger gelang in Sittendorf im ersten MX OPEN Motocross ÖM Lauf mit Rang 5 eine Spitzenplatzierung. Somit gab es am vergangenen Wochenende sowohl im Enduro-Rennsport als auch im Motocross-Sport sehr schöne Ergebnisse der HSV Ried – Fahrer...

 

0421 rauchenecker1

 

In Portugal wurden am vergangenen Wochenende die nächsten Enduro-WM-Läufe ausgetragen. In der Klasse E 1 gelang Pascal Rauchenecker am Tag 2 der WM der sehr gute 5.te Rang. Für Kurt Machtlinger verläuft die Motocross ÖM Saison bislang erfreulich: Nachdem der HSV Ried-Fahrer bereits in Paldau zweimal in den OPEN-Punkten war, zeigte der KTM-Fahrer nun in Sittendorf mit Platz 5 im ersten Lauf groß auf.

Zweibester HSV Ried Fahrer bei den Motocross-Staatsmeisterschaften in Sittendorf war Stefan Hauer, der 27-Jährige kam in der MX OPEN ÖM auf die Ränge 18 und 16.

In zwei Wochen beginnt in Launsdorf (Kärnten) die Austrian Cross Country Championship Serie, am 30. April werden dann beim ACC-Saisonauftakt die HSV Ried Piloten wieder am Gasgriff drehen. Diese Rennserie wird heuer für den HSV Ried eine sehr hohe Bedeutung haben, denn am 8. und 9. Oktober werden sowohl das ACC-Finale als auch das ECC Finale (European Cross Country Finale) beim HSV Ried stattfinden.

Mehr Infos unter: www.hsv-ried-mx.at

 

Pressemitteilung: Tom Katzensteiner, Foto: Husqvarna Motorcycles

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50