Die letzte Runde zur FIM Hard Enduro World Championship fand vom 7. bis 9. Oktober beim 24MX Hixpania Hard Enduro in Aguilar de Campoo, Spanien, statt. Freitag und Samstag begann das Event mit anspruchsvollen Qualifikationsläufen. Am Freitag mussten sich die Fahrer einem Cityprolog stellen...

 

1009 walkn3

 

Leider schlichen sich bei Michael Walkner in den Vorläufen mehrere Fehler ein, und er verpasste somit den Finaleinzug. Am Samstag musste er deshalb mit zwei Minuten Abstand hinter der ersten Startreihe das Qualifikationsrennen angehen. Aber mit einer beherzten Aufholjagd konnte er auf dem vierzig Kilometer langen Rundkurs einige Plätze gutmachen und beendete diese Quali auf den hervorragenden 5.Platz.

„Bei diesem Rennen fand ich schnell einen guten Rhythmus. Schade, dass ich beim Cityprolog nicht ins Finale kam und deshalb beim Hauptrennen wieder aus der zweiten Reihe starten muss,“ so ein etwas enttäuschter Michael Walkner.

 

1009 walkn1

 

Am Sonntag hieß die Devise für die zweieinhalb- stündige Renndistanz wieder voll auf Angriff. Ein technisch schwieriger Rundkurs verlangte den Fahrern an Konzentration und Kondition alles ab. „Die Ausgangsposition war alles andere als perfekt, und deshalb musste ich in den ersten Runden viel riskieren, um an die TOP Gruppe heranzukommen,“ meint Michael Walkner. Das Rennen beendete er auf Platz 7, was schlussendlich den 6.Gesamtplatz in der FIM Hard Enduro World Championship bedeutet. Sein persönliches Ziel TOP 5 in der WM wurde unter anderem wegen einer Fußverletzung mitten in der Saison knapp verpasst.

Zur Erholung bleibt nicht sehr viel Zeit, da sein nächster Einsatz vom 19.- 22. Oktober 2022 beim sogenannten „Sea to sky“ Hard Enduro in Kemer (Türkei) stattfindet.

 

1009 walkn2

 

WM- Endstand 2022:

Lettenbichler, Manuel (D) 127 Punkte
Roman, Mario (ESP) 120 Punkte
Graham Jarvis (GB) 95 Punkte
Kabakchiev Teodor (BGR) 72 Punkte
Gomez, Alfredo (ESP) 72 Punkte
Walkner, Michael (A) 66 Punkte
Bolt, Billy (GB) 62 Punkte
Hart, Trystan (Kananda) 61 Punkte
Cyprian, David (CZE) 59 Punkte
Young, Wade (RSA) 56 Punkte

 

1009 walkn4

PA: Fam. Walkner, Fotos.  Future7Media


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.