*** Aktuell: Red Bull Romaniacs Ergebnisse ***

KTM setzt die Erfahrungen, die man beim härtesten Motorradrennen der Welt gesammelt hat, in der neueste Generation der angesehenen KTM 450 RALLY REPLICA um. Das Feedback aus tausenden von Kilometern und unzähligen Siegen bei der Rallye Dakar und der FIM Cross Country-Rallies-Weltmeisterschaft, definierte die bedeutenden Upgrades, die die KTM 450 RALLY REPLICA 2021 zur begehrenswertesten Rally-Rennmaschine auf dem Markt machen.

 

0721 rally3

 

Die 2021er-Version der KTM 450 RALLY REPLICA steht wie kaum ein anderes Bike für KTMs Motto READY TO RACE. In den letzten Jahren konnte dieses limitierte Modell Kultstatus erreichen – vor allem dank seiner Hightech-Komponenten und unvergleichlichen Performance, die auf den Inputs der Red Bull KTM Factory Racing-Fahrer Toby Price, Matthias Walkner und Sam Sunderland basiert. Dieses Motorrad wurde entwickelt, um Cross-Country-Rallys mit mehreren Sonderprüfungen zu gewinnen und selbst die Anforderungen der weltbesten Fahrer zu übertreffen.

Ihr kraftvoller 450-cm3-SOHC-Motor mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung sitzt in einem echten Wettkampffahrwerk und exklusives Zubehör, für das Feintuning, erhöht zusätzlich die Exklusivität dieses Modelles. Dazu gehören unter anderem die WP XACT PRO-Federung mit Closed-Cartridge- und Cone-Valve-Technologie sowie eine zweckoptimierte Aerodynamik und eine Ergonomie, die für müheloses Handling auf vielen Untergründen sorgt.

 

0721 rally2

 

Für 2021 hat KTM den Motor mit einem brandneuen Getriebe und einem überarbeiteten Schaltmechanismus aufgewertet. Aufgrund der Tatsache, dass die KTM-Motorsportabteilung auf PANKL Racing Systems-Material zurückgreifen kann, waren die Techniker in der Lage, die herausragende Zuverlässigkeit des Bikes noch weiter zu erhöhen und mit einer längeren Gesamtübersetzung auch dem Fahrkomfort Rechnung zu tragen.

Die endgültige Gangabstufung wurde auf Basis der Angewohnheiten und der Fahrstile der drei Red Bull KTM Factory Racing-Fahrer – von denen jeder bei der Rallye Dakar bereits Siegesluft schnuppern konnte – festgelegt. Das Ergebnis ist, dass die KTM 450 RALLY REPLICA jetzt mit derselben Getriebeabstufung ausgeliefert wird wie die Rennbikes von KTMs Rallye-Dakar-Champions.

Stefan Huber, Red Bull KTM Factory Racing Rally Team Leader: „Unsere Arbeit geht immer weiter! Wir sind stolz auf die KTM 450 RALLY REPLICA 2021. Mit diesem Modell legen wir die Messlatte wieder mal sehr hoch und bieten unseren Kunden ein Produkt, das unseren international siegreichen Rally-Bikes extrem nahekommt. Natürlich finden wir immer wieder neue Dinge und das bedeutet, dass die 2021er-Version eine signifikante Weiterentwicklung erfahren hat. Die Getriebe-Konstruktion und -Konfiguration wird Fahrer überzeugen, die mit der KTM 450 RALLY REPLICA bis an die Grenzen gehen möchten. Für uns ist es wichtig, dass wir unsere Errungenschaften direkt an die KTM-Fahrer weitergeben können. Wir sind da, um Rennen zu gewinnen, wollen aber auch unsere Produkte besser machen. Ich freue mich persönlich darauf, dieses fantastische Motorrad bei der Rallye Dakar 2021 im Einsatz zu sehen!“

Die KTM 450 RALLY REPLICA des Modelljahres 2021 ist ein extrem begehrtes, weltweit auf 85 Stück limitiertes Sondermodell. Sie wird ab September 2020 verfügbar sein. Für eine begrenzte Anzahl von Fahrern von KTM Rally-Modellen ist bei der Rallye Dakar gegen einen Aufpreis auch ein Service- und Support-Paket buchbar. Weitere Informationen gibt es bei den autorisierten österreichischen KTM-Händlern oder online auf www.ktm.com 

 

0721 rally4

Quellen: KTM Österreich GmbH


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria: