0518 mountain1

 

Nur noch wenige Plätze frei beim ÖEC Mountain-Enduro / Rohr im Gebirge! Nach dem erfolgreichen Start 2017 geht die Veranstaltung ÖEC Mountain-Enduro in die zweite Runde...

Vom 30.Juni – 01. Juli wird wieder um das längste „Rohr im Gebirge“ gefightet.
Die Anmeldung ist seit 3 Tagen geöffnet und nur mehr wenige Plätze sind noch frei!
Rennablauf:
Freitag: Anreise
Samstag: Training und ab 15:00 Uhr Beginn der Enduro-Cross Veranstaltung
Sonntag: Renntag zum 5 Std. ÖEC Endurorennen

Die Enduro-Cross Veranstaltung wird sicherlich nicht nur für die Zuschauer ein Highlight werden. Zwei Klassen, Profi und Hobby, werden sich über einen künstlich angelegten Hindernisparcours bis ins Finale kämpfen.
Das Mountain-Enduro Race bietet auch heuer wieder eine der längsten Endurorunden Österreichs. Rund 18km und vier, zum Vorjahr verschärften und verlängerten schwierigen Streckenabschnitte erwartet heuer die limitierte Starterzahl von 350 Fahrern.

Die Veranstalter tüfteln auch noch an einen Shuttle System die die Zuseher zu den spektakulären Streckenabschnitte bringen soll.

Start ist um 10:00 Uhr .
Um 15:15 Uhr läuten die schnellsten Fahrer die letzte Runde in der Prologstrecke zum Ende ein.

 

 

Weitere Infos: www.endurocup.at und www.mountain-enduro.at 

 

PA: Thomas Radax

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50