Die Termine stehen! Der MY SPORT MY STORY Liqui Moly Motocross Euro JuniorCup geht nach über 120erfolgreichen Rennläufen in 3 Jahren im Jahr 2022 in die 4. Saison. Die ersten Termine beim MSC Fresach, MSC Berkheim, MCC Möggers und beim MSC Rietz stehen. Die große Jahres-Preisverteilung mit Geld- und Sachpreisen ist auch schon in Planung! Kurz gesagt, Dietmar und Pia von MY SPORT MY STORY und alle Vereine und Helfer freuen sich schon auf 2022.

 

1224 juniorcup3

 

30. April 2022: MSC Fresach/Milstätter See (Österreich)
01. Mai 2022: MSC Fresach/Milstätter See (Österreich)
11. Juni 2022: MSC Berkheim (Deutschland)
03. September 2022: MCC Möggers (Österreich)
17. September 2022: MSC Rietz (Österreich)

Beim MY SPORT MY STORY Liqui Moly Motocross Euro JuniorCup gehen in den Klassen 50ccm, 65ccm, 85ccm und MX Junior junge Racerinnnen und Racer im Alter zwischen 5 und 20 Jahren an den Start. Neu angedacht wird auch eine Ladies Klasse ab 85ccm. Durch die jahrelange Partnerschaft mit LIQUI MOLY wird auch im Jahr 2022 wieder jeder Starterin und jeder Starter an jedem Renntag bei der Siegerehrung sowohl einen Pokal als auch ein LIQUI MOLY Produktion in Empfang nehmen können. Interessiert? Unter www.mysportmystory.com/juniorcup einfach zum Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden sein.

 

1224 juniorcup4

 

Neu in 2022 wird ein Live Timing bei jedem Rennen unter www.mysportmystory.com/juniorcup sein. Und auch der aus der Österreichischen Motocross Staatsmeisterschaft bekannte Sprecher, Thomas Katzensteiner, wird den JuniorCup bei jedem Rennen begleiten um den Zusehern an der Strecke das Renngeschehen zu kommentieren und die Racer vorzustellen. Für die große Jahres-Preisverteilung mit Geld- und Sachpreisen gibt es schon ein paar Ideen, um eine tolle gemeinsame Feier zu erleben! 2022 kann kommen…

Alle Infos zum MY SPORT MY STORY Liqui Moly Motocross Euro JuniorCup 2022 gibt es unter www.mysportmystory.com/juniorcup

 

PA: mysportmystory


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.