Bänderriss stoppt Michael Walkner: Michael Walkner muss verletzungsbedingt die 6. Runde zur FIM Hard Enduro World Championship, das sogenannte TKO, in Tennessee (USA) auslassen. Die Bänderverletzung am linken Fuß, welche er sich am letzten Tag der Red Bull Romaniacs zugezogen hat, ist schlimmer als anfangs vermutet!

 

0808 walkn

 

Ein Riss des Syndesmosebandes am linken Fuß wurde vor einer Woche diagnostiziert. Eine Verletzung dieser Art dauert bis zur vollständigen Heilung normalerweise 6-8 Wochen.

"Leider kann ich aktuell nicht mit meinem Motorrad trainieren. Es steht in nächster Zeit ausschließlich Therapie und Krafttraining auf dem Programm. Ich will aber unbedingt beim übernächsten Rennen am 27./28. August in Kanada wieder auf Punktejagd gehen!“, so ein zuversichtlicher Michael Walkner.

 

Quellen. Walkner


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.