0109 walkner

 

Matthias Walkner vom Red Bull KTM Factory Racing Team hat die schnelle und anspruchsvolle zweite Etappe der Rallye Dakar 2019 gewonnen. Weitere Ergebnisse der 2. Etappe: 2. Ricky Brabec (USA), Honda und 3. Joan Barreda (ESP) auf Honda...

Toby Price beendete den anstrengenden Tag auf einem hervorragenden vierten Platz. Teamkollege Sam Sunderland belegt Platz 6. Die zweite Etappe der Rallye Dakar 2019 forderte alle Motorrad-Konkurrenten mit einem extrem schnellen und rauen Special von 342 Kilometern heraus.

Matthias Walkner lag nach seinem soliden Beginn auf der kurzen Eröffnungstagetappe auf Platz 7.

 

Derzeitiger Stand:

Provisional Results Stage Two – 2019 Dakar Rally

1. Matthias Walkner (AUT), KTM, 3:23:57
2. Ricky Brabec (USA), Honda, 3:24:19 +0:22
3. Joan Barreda (ESP), Honda, 3:25:38 +1:41
4. Toby Price (AUS), KTM, 3:27:03 +3:06
5. Pablo Quintanilla (CHI), Husqvarna, 3:27:21 +3:24

Provisional Standings after Stage Two – 2019 Dakar Rally

1. Joan Barreda (ESP), Honda, 4:23:14
2. Matthias Walkner (AUT), KTM, 4:24:45 +1:31
3. Ricky Brabec (USA), Honda, 4:24:47 +1:33
4. Pablo Quintanilla (CHI), Husqvarna, 4:26:31 +3:17
5. Toby Price (AUT), KTM, 4:27:47 +4:33

 

Matthias Walkner berichtet täglich auf seiner Facebookseite über die Dakar 2019:

Links:

Matthias Walkner auf Facebook: https://www.facebook.com/MatthiasWalknerMX/

Matthias Walkner auf Instagram: https://www.instagram.com/matthias_walkner/

Webseite von Matthias Walkner mit den letzten News: https://matthiaswalkner.com

Offizielle Website der Dakar mit Live-Timing: https://www.dakar.com/en 

Red Bull TV: https://www.redbull.com/int-en/tv/video/AP-1XDWVS9X11W11/stage-2-dakar-daily-en 

Youtube:  https://www.youtube.com/user/dakar/videos

Bildquelle: KTM


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50