Am Samstag fand in St. Margarethen an der Raab wieder das W7 Endurocross des Enduroclub W7 statt. Knapp 150 Fahrer starteten bei optimalen Wetterbedingungen in dieses Rennen. Aufgeteilt in 5 Klassen waren vom Einsteiger bis zum Profi alle dabei. Vielleicht besonders für Einsteiger in den Endurosport ist dieses Rennen auf Grund der Streckenführung besonders geeignet. Soll aber nicht bedeuten, dass auch die Profis hier nicht ins Schwitzen kommen können..

Homepage des Veranstalters mit offiziellen Ergebnissen aller Klassen: www.enduroklub-w7.at

Ergebnis Superfinale:  >>hier klicken<

Rund 700 Zuseher feuerten die Sportler bei teils verbissenen Zweikämpfen an und teilweise waren es auch nur Sekunden welche die Stockerlplätze aufteilten.

 fotos 20120930 w7endurotrophy2

Im abschließenden Finallauf um die W7 Endurotrophy siegte der steirische Favorit Mario Hirschmugl vor Patrick Neisser und Manfred Liendl. Der Renntag endete mit einem tollen Fest + Disco mit DJ und auch hier zeigten die Zuschauer und Sportler Durchhaltevermögen und Einsatz. Wie sagt man? „Nach dem Rennen ist wieder vor dem Rennen“ und wir sehen uns hoffentlich wieder zur W7 Endurotrophy 2013, so die Veranstalter.

fotos 20120930 w7endurotrophy1

Mario Hirschmugl: "Durch den vorhergegangenen Regen war die Strecke in einem optimalen Zustand und der Boden sehr griffig. Ich kam mit der Strecke auf Anhieb zurecht und war top motiviert für die Rennen. Ich konnte dann beide Läufe sowie das Superfinale für mich entscheiden und war sehr zufrieden."

fotos 20120930 w7endurotrophy3

fotos 20120930 w7endurotrophy4

 

fotos 20120930 w7enduro2

fotos 20120930 w7enduro3

Fotos: Enduro-Austria, Gerhard Pernjak und W7

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.