0624 eno2

 

Pech für Lars Enöckl. Der Niederösterreicher verletzte sich bei einem banalen Sturz im Rahmen des 4. Laufs der World Enduro Super Series am Knie und fällt mehrere Wochen aus. 

Lars: "Ich hatte einen tollen Quali-Lauf beim Hixpania Hard Enduro bis zum wirklich letzten Hindernis. Ein einfacher Baumstamm - Ich versuchte herunterzuspringen, das Heck rutschte weg - Eigentlich ein normaler kleiner Crash. Aber ich fühlte einige Schmerzen im Knie und es ist dann auch stark geschwollen. Ich dachte, dass es für den heutigen Tag kein Problem sein sollte. Ich habe dann den zweiten Renntag gestartet, aber nach nur ein paar Minuten im Rennen musste ich anhalten! Zu viel Schmerz, um normal fahren zu können. Es tut mir wirklich leid für mein X-Grip Team. Sie haben eine großartige Arbeit geleistet und wir sind speziell mit dem neuen Reifen auf einem großartigen Weg.

Ich werde wohl die nächsten 5-6 Wochen nicht am Motorrad verbringen können. Mal sehen wie sich das weiter entwickelt."

 

0624 eno1

Quellen: Lars Enöckl

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50