Info von Team KOTH: "2020 scheint das Jahr der abgesagten Veranstaltungen zu sein. Sieht so aus, als müsste unser Rennen diesmal abgesagt werden. Die 8. Ausgabe von King of the Hill Hard Enduro findet im nächsten Jahr 2021 statt, zu denselben Terminen wie immer, Ende März oder an den ersten Wochenenden im April..."

 

0906 king

 

Auch die Veranstalter des King of the Hill müssen ihr Rennen absagen. Der Zugang zum Wald wurde für 2 Monate eingeschränkt und die Einreise nach Rumänien ist für viele Fahrer nicht möglich. Laut Organisationsteam gilt das Startgeld automatisch für die Ausgabe im Jahr 2021. Genauere Infos auf der Website:

http://heca.ro/

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria: