Die Teilnehmer der Six Days haben am Wochenende ihre Stellungen im Fahrerlager bezogen. Die Strecken wurden besichtigt und die Eröffnungsfeier mit Rahmenprogramm wie Red Bull Flugshow, Motorrasstuntschow von Chris Pfeifer etc wurden genossen. Die Österreich Abordnung zog dabei mit Lederhosen und "Dirndl" alle Blicke auf sich. Heute Montag wird es aber ernst. Die Uhren beginnen sich zu bewegen... >>Zur Pressemitteilung<<


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50