Von den jungen Endurosportlern kommen wir in unserer Interviewserie des ÖEC und der ÖM am Jahresende 2022 zu den etwas älteren Teilnehmern im Endurosport. Armin Steiner ist mit 42 Jahren bereits in der Seniorenklasse unterwegs und konnte diese Wertung beim ÖEC 2022 auch für sich entscheiden...

 

1229 armin1

 

An welchen Enduroevents hast du im Jahr 2022 teilgenommen?

Bei den Rennen des Österreichischen Enduro Cup - ÖEC

Welcher Erfolg war für dich persönlich im Jahr 2022 besonders wichtig?

Der Sieg des ÖEC Rennes in Althofen, da das mein Heimrennen war.

Welches Rennen war für dich insgesamt bisher die größte Challenge und warum?

Parad (Ungarn) 2017, hier fand der Alpe Adria Cup im Rahmen der Enduro GP statt. Wir Alpe Adria Cup Fahrer starteten gemeinsam mit dem WM Fahrern und hatten das selbe straffe Programm --> gleiche Zeitvorgaben und die selben Sonderprüfungen. Trotz dieser sehr anspruchsvollen Vorgaben schaffte ich es, den Alpe Adria Cup in der Klasse E3 ohne Strafzeit zu finishen und stand dann auch noch als Klassensieger am Treppchen. Hätten man meine Zeit in die WM Tabelle eingereiht, wäre sich Overall Platz 23 ausgegangen.

Ähnlich war es in Gelnice (Slowakei) 2018, hier starteten EM- und Alpe Adria Cup Fahrer gemeinsam unter selben Voraussetzungen. Der Schwierigkeitsgrad hier war sehr hoch. Mir gelang es, als einer von wenigen, die vorgegebenen Zeiten einzuhalten und wieder ohne Strafzeit ins Ziel zu kommen (das schafften auch nur wenige EM Fahrer). Mit diesem Sieg schaffte ich auch die Gesamtwertung des Alpe Adria Cups in der E3 Klasse für mich zu entscheiden.

An welchen Veranstaltungen möchtest du im Jahr 2023 teilnehmen?

Im Februar geht es zur Vorbereitung und Einstimmung auf die neue Saison wieder nach Tar. Ansonsten steht es noch nicht ganz fest war ich nächstes Jahr alles fahren werden. Es werden wohl ein EM Lauf in Italien, der Staatsmeisterschafslauf in Stang und noch einige andere Rennen werden.

Hast du dir Ziele für ein bestimmtes Rennen oder eine Rennserie im Jahr 2023 gesetzt?

Immer mit Spaß dabei sein

Welches Motorrad/Type bist du im Jahr 2022 gefahren und mit welchem Motorrad wirst du im Jahr 2023 an den Start gehen?

2022: KTM EXC TPI 300ccm 2022
2023: KTM EXC TPI 300ccm 2023

Wer sind deine Sponsoren und Unterstützer?

KTM Walzer (Neumarkt und Spielberg) und meine Familie.

 

1229 armin2

 

Profil:

Name: Steiner Armin
Alter: 42
Wohnort: Althofen, Kärnten
Größe: 176cm
Gewicht: 85kg
Hobbys: natürlich MX und Enduro - Fahren ;-) , Eishockey
Beruf: Schlosser/Elektriker
Facebook: Armin Steiner auf facebook
Teamname: KTM Factory Team Walzer

Quellen: Steiner, Foto1: Niki Peer


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.