Husqvarna Motorcycles führt die grüne Offroad-Offensive 2023 den Elektro-Minicycles weiter und bietet im neuen Modelljahr eine Auswahl von zwei Modellen - EE 3 und EE 5 - mit einer Leistung, die mit der von benzinbetriebenen 50-ccm-Motorrädern mithalten kann, sodass junge Fahrer mit der brandneuen EE 3 in die aufregende Welt des Motocrosssport einsteigen können, um ihre Offroad-Fähigkeiten zu erlernen, während die EE 5 einen klaren Wettbewerbsschwerpunkt hat.

 

0918 hqv6

 

Die EE 3, das perfekte Einsteigermodell für junge Fahrer, ist unbestreitbar ein vollwertiges Motorrad, das Anfängern und Freizeitfahrern das gleiche hohe Qualitätsniveau bietet wie die wettbewerbsorientierte EE 5. Mit einem Chrom-Molybdän-Rahmen, der robusten WP-Federung und der fortschrittlichen Leichtbauweise setzt die EE 3 neue Maßstäbe in ihrem Segment.

 

0918 hqv1

 

Die Spitzenleistung von 3,8 kW sorgt für Nervenkitzel, überfordert jüngere Fahrer aber nicht, da sie von einer intelligenten, hochmodernen Steuereinheit gleichmäßig abgegeben wird. Der permanente Antrieb des Elektromotors stellt sicher, dass es keine Kupplung oder ein Getriebe zu beherrschen gibt, was das Fahrerlebnis weiter vereinfacht. Die 10-Zoll-Räder mit kleinem Durchmesser tragen ebenso zur einfachen Handhabung der EE 3 bei wie die niedrige, verstellbare Sitzhöhe und die mit Handhebeln betätigten Bremsen vorne und hinten. Ein schnell aufladbarer Li-Ion-Akku bringt die EE 3 schnell wieder auf Touren.

 

Die EE 5 richtet sich an Anfänger und erfahrene Rennfahrer. Sie ist eindeutig von dem Verbrenner-Modell TC 50  inspiriert und bietet mit ihrem Elektromotor eine Leistung, die mit der des Verbrennungsmotors mithalten kann. Ein Chrom-Molybdän-Rahmen, eine erstklassige einstellbare WP-Federung, ein 12-Zoll-Vorderrad und eine fortschrittliche Leichtbauweise machen die EE 5 zu einem vollwärtigen Rennmotorrad, das an der Spitze mitfahren kann.

Der Elektromotor der EE 5 steigert das Leistungspaket mit einer Spitzenleistung von 5 kW, die über eine intelligente, hochmoderne Steuereinheit abgegeben wird. Er macht eine Kupplung oder ein Getriebe überflüssig, sodass sich Nachwuchsfahrer auf die Weiterentwicklung ihrer Offroad-Fähigkeiten konzentrieren können. Die Betriebszeit der EE 5 beträgt bis zu zwei Stunden bei normaler Fahrt oder 25 Minuten unter Wettkampfbedingungen, während es nur 70 Minuten dauert, den Lithium-Ionen-Akku vollständig aufzuladen. Dank des leicht verstellbaren Sitzes, der mit dem optionalen Suspension Lowering Kit noch weiter abgesenkt werden kann (auf 550 mm), können Nachwuchsfahrer jeder Körpergröße ihre Fähigkeiten auf der EE 5 verbessern.

 

0918 hqv7

 

Technische Highlights 2023:

Modernste Elektromotoren mit 3,8 kW (EE 3) und 5 kW (EE 5) Spitzenleistung
Sechs verschiedene Fahrmodi
648 Wh (EE 3) und 907 Wh (EE 5) Lithium-Ionen-Batterien
Schnelles Aufladen
High-End-Chassis mit rennerprobter Technologie
Die neuen MAXXIS MAXXCROSS MX-ST Reifen bieten top Grip auf unterschiedlichem Terrain
Die EE 3 ist mit einer langlebigen WP-Federung ausgestattet, die fortschrittliche Leistung und Kontrolle bietet
Die EE 5 ist mit der neuesten WP XACT-Luftgabel und einem WP-Dämpfer ausgestattet, die für fortschrittliche Leistung und Kontrolle sorgen
Schwedisch inspiriertes Design und auffällige neue, moderne Grafik in Weiß, Blau und "elektrischem" Gelb
Die Ergonomie ist an die Größe des Fahrers anpassbar

Für die EE 3 und die EE 5 wurde eine Auswahl an technischem Zubehör entwickelt, das die Leistung und Individualität der Elektro-Minis weiter steigert. Für optimale Sicherheit sorgt eine umfassende funktionelle Offroad-Bekleidungskollektion, die speziell für die Champions von morgen entwickelt wurde und innovative technische Merkmale für verbesserten Komfort, Schutz und Style kombiniert.

Die Elektro-Minibikes 2023 sind demnächst bei autorisierten Husqvarna Motorcycles Händlern erhältlich.

https://www.husqvarna-motorcycles.com/de-at.html

 

Quellen: Husqvarna


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.