Die CRF250R führt die neuesten Updates in der siegreichen Honda CRF Offroad-Familie ein. Nach den Updates der CRF450R im Modelljahr 2022 mit Verfeinerungen an der Showa Aufhängung und Dämpfung, um das Konzept des „Razor Sharp Cornering“ aus dem Modelljahr 2021 bestens zu nutzen, erhält die CRF250R im Modelljahr 2022 sämtliche technische Neuerungen ihrer größeren Schwester, um es Fahrern jeden Levels zu ermöglichen, konstant schneller zu fahren – Runde für Runde.

 

2022 HONDA CRF250R

 

• Größere Updates der CRF250R betreffen Kurvenverhalten, Handling und konstante Rundenzeiten
• Änderungen basieren auf dem Rahmen des Multi MX GP Weltmeisterschaftstitel-Bikes CRF450R
• Überarbeitung der Zylinderköpfe und optimierte Effizienz an Einlass und Auslass verbessern das Drehmoment vom niedrigen bis mittleren Drehzahlbereich und erhöhen die Leistung um 10 %
• Showa Aufhängung mit neuer Ventilsteuerung sorgt für eine bessere Absorption von Unebenheiten sowie mehr Traktion und Kontrolle
• Neue 9 Lamellen Kupplung für verbesserte Performance und Haltbarkeit
• Neues leichteres Bodywork
• 3 kg Gewichtsersparnis im Vergleich zum Vorgängermodell
• CRF Offroad-Familie ist jetzt insgesamt in einer neuen auffälligen roten Farblackierung erhältlich

Die CRF250R verfügt mit dem Modelljahr 2022 über den Rahmen und die Schwinge des Multi MX GP Weltmeisterschaftstitel-Bikes CRF450R, dazu kommen umfangreiche Änderungen am Motor, eine neue 9 Lamellen Kupplung, eine überarbeitete Aufhängung und Geometrie sowie die Vorteile aus 3 kg Gewichtsersparnis.

Der Motor der CRF250R Modelljahr 2022 profitiert von einer umfangreichen Überarbeitung von Einlass und Auslass für mehr Effizienz. Das beinhaltet eine größere Airbox, vergrößerte Einspritzdüsenwinkel, überarbeitete Ventilsteuerzeiten, einen geraden Auslasskanal und einen neuen leichteren Einzelschalldämpfer. Auch der Antriebsstrang wurde überarbeitet. Um die Ausdauer, das Fahrgefühl und die Hebelwirkung zu verstärken, erhält die Kupplung eine neue 9. Scheibe, welche die Last reibungsmindernd verteilt. Die Übersetzungsverhältnisse wurden ebenso angepasst. Das Ergebnis – 10 % mehr Leistung und bis zu 15 % zusätzliches Drehmoment im mittleren Bereich für eine linearere Leistungssteigerung.

Der neue Rahmen und die Schwinge der aktuellen CRF450R, welche Tim Gajser zu seinen MX GP Weltmeistertiteln in Folge verhalf (im Jahr 2019 und 2020), bietet eine optimierte Steifigkeit, Balance und Geometrie. Zusätzlich wurde das Showa Fahrwerk überarbeitet, mit neuen Ventilen und verbesserter Dämpfung – für ein optimales Kurvenverhalten und leichtes Handling.

Das komplette Bodywork ist neu. Die mit der Computational Flow Dynamics-Technologie (CFD) für maximalen Luftdurchfluss entworfenen Kühlerverkleidungen sind aus einem statt aus zwei Kunststoffteilen gefertigt und verfügen über eine untere Entlüftung, während die Kühlerlamellen für den Luftstrom optimiert sind. Die Sitzbank ist kürzer, leichter und hinten um 10 mm niedriger, um die Bewegungsfreiheit des Fahrers zu unterstützen.

Die CRF250R Modelljahr 2022 sowie die kleineren Offroad Bikes CRF150RB, CRF125F, CRF110F und CRF50F folgen den richtungsgebenden Updates und Änderungen der CRF450R und erhalten ebenso auffällige rote Graphik Updates.

Link:  www.hondanews.eu  

2022 HONDA CRF250R

Quellen: Honda Austria


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.