Kommendes Wochenende, am 27.-28. August 2022, findet die vorletzte FIM Hard Enduro Weltmeisterschaft, das Red Bull Outliers“, in Kanada statt. Michael Walkner kann starten:

 

0825 walkn

 

„Für mich war es bis vor kurzem noch ungewiss, ob ich überhaupt an den Start gehen kann“, so ein anfangs etwas skeptischer Michael Walkner. Doch nach dreiwöchiger intensiver Therapie am verletzten linken Fuß, wurde nun gemeinsam mit Arzt und Therapeut eine Teilnahme am Rennen in Kanada beschlossen.

Die top vorbereitete GASGAS EC300 erwartet ihn rennfertig, da Michael Walkner an der Veranstaltung in den USA vor zwei Wochen verletzungsbedingt aussetzen musste.

Link: https://iridehardenduro.com/

 

Championship Standings (Provisional After round 6)

1. Mario Roman (Sherco) 88pts
2. Manuel Lettenbichler (KTM) 87pts
3. Graham Jarvis (Husqvarna) 69pts
4. Teodor Kabakchiev (KTM) 63pts
5. Billy Bolt (Husqvarna) 62pts
6. Alfredo Gomez (GASGAS) 57pts
7. Michael Walkner (GASGAS) 49pts
8. David Cyprian (KTM) 47pts
9. Wade Young (Sherco) 46pts
10. Dominik Olszowy (GASGAS) 37pts

 

Quellen: Walkner


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.