1005 acc2

 

Top-Strecke & perfektes Wetter sollten am kommenden Samstag „Garanten“ für ein Grande Finale der ACC-Serie in Mattighofen sein! Nur noch wenige Tage bis am kommenden Samstag, dem 6. Oktober – das Finale 2018 zur Austrian Cross Country Championship Serie in Mattighofen über die Bühne. Traut man den Wetterfröschen, dann darf man sich auf ein ruhiges Herbstwetter mit Temperaturen bis zu 20 Grad C freuen. Ein weiteres Highlight sind die Strecke und die ganze Infrastruktur mit Fahrerlager und abschließender Jahressiegerehrung!

„Der MSC Mattighofen hat wieder seine Hausaufgaben perfekt erledigt“, sagt ACC-Serienmanager Rudi Rameis, der neben einer perfekten Rennstrecke auch ein herrliches Wetter ankündigen darf: „Traut man den Wetterprognosen dann kündigen sich für Samstag ruhiges Herbstwetter mit Temperaturen bis zu 20 Grad C an, das wäre damit auch für Fahrer und Fans ideal“.

 

1005 acc1

 

Vor-Ort-Anmeldung direkt beim ACC-Event in Mattighofen möglich!
Für alle noch nicht angemeldeten Fahrer wird erneut die beliebte Vor-Ort-Anmeldung beim Rameis-Racing-Bus direkt beim ACC-Event in Mattighofen eingerichtet: „Wir werden die Vor-Ort-Anmeldung bis spätestens 60 Minuten vor dem jeweiligen Rennstart offen halten“, so Rudi Rameis. Damit haben auch jene Fahrer die sich kurzfristig für einen ACC-Start entscheiden, noch eine Teilnahmemöglichkeit.

Alle Informationen & Anmeldungen zur Austrian Cross Country Championship Serie unter:

 https://xcc-racing.com/htdocs/acc 

Alle Informationen zum Race-Management und zur Firma Rameis Motorradhandel:

www.rameis-motorrad.at 

 

PA: Rameis

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria: