Ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der Red Bull SIX DAYS vom 24.09.-29.09.2012 werden die Finalläufe am letzten Veranstaltungstag sein. Der ADAC Sachsen hat sich dazu entschlossen, auf dem Sachsenring Grand Prix Kurs ein Straßenrennen mit Supermotocharakter durchzuführen. Die Strecke mit einer Länge von ca. 1.800 m, wird auf Teilen des sogenannten Omegarundkurses ausgetragen. Dabei werden die Finalläufe zu ca. 60% auf der Straße und zu 40% im Offroadbereich ausgetragen. Der ehemalige deutsche Supermoto-Weltmeister, welcher zu Beginn der Woche am Sachsenring weilte, bestätigte die geplante Streckenführung. >>Zur Presseinfo<<. Weitere Bilder und Infos dazu auch auf der Homepage der deutschen Enduro Meisterschaft: >>hier klicken<<. ISDE Website: http://www.isde-2012.com


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.