Trotz der anhaltenden Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Rennen und Reisen während einer globalen Pandemie freut sich die WESS Promotion GmbH, mitteilen zu können, dass die FIM Hard Enduro World Championship im August für Red Bull TKO bald in die USA geht 13/14/15...

 

0730 knock

 

Dank der Bemühungen von Michael Sayre von der AMA, zusammen mit der persönlichen Unterstützung von FIM-Präsident Jorge Viegas und AMA-Präsident Rob Dingman, wurde Red Bull TKO vom US-Zoll- und Grenzschutz (CBP) genehmigt, was bedeutet, dass alle genannten Teilnehmer, Teammitglieder und Medien in die USA reisen dürfen!

Link: https://iridehardenduro.com/

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.