Die 2021 FIM Hard Enduro World Championship startet am Wochenende mit dem Extreme XL Lagares in Portugal: Der erste Lauf zur ebenfalls ersten offiziellen Hardenduro Weltmeisterschaft startet am Wochenende mit dem Rennen in den berüchtigten Flussbetten von Lagares...

 

0503 hewc1

 

Trotz der weiterhin bestehenden Covid Regelungen ist es möglich die besten Pro-Rider zusammen mit Amateur und Hobbyfahrern gegeneinander antreten zu lassen. Anders als bei den bisherigen Rennen in Lagares werden für die Pros diesmal 3 Bewerbe an 2 Tagen stattfinden. Gestartet wird am Samstag mit einem Endurocross Rennen, danach geht’s zu einem Prolog in den Bergen. Sonntags folgt das Hauptrennen. Fahrer die sich nicht für die WM Wertung angemeldet haben starten bereits am Freitag mit dem Endurocross.

Als heißester Siegesanwärter gilt natürlich der Sieger des letzten WESS Bewerbes Manuel Lettenbichler. Trotz seines Podestplatzes im letzten Jahr gibt es natürlich die Unsicherheit der unberechenbaren Steinstrecke in Lagares. Wird 2021 wieder sein Jahr?

Sherco gibt Gas!

Das Sherco Werksteam wird heuer Zweifelsohne wieder vorne mitmischen. 2019 hat Mario Roman mit einer fulminanten Aufholjagd allen die Show gestohlen. Mit seinem perfekten Mix aus Technik und Geschwindigkeit hat er einem nach dem anderen überholt und letztendlich klar gewonnen. Dem Teamkollegen Wade Young kann man ebenfalls einen Sieg zutrauen. Weitere heiße Sieganwärter stellt das Werksteam von Husqvarna. Mit Billie Bolt, Alfredo Gomez und Graham Jarvis haben alle Teamfahrer bereits in Portugal gewonnen. Jarvis ist vor Gomez an der Spitze der Wertung mit den meisten Siegen.

 

Wade Young races at Toyota Porto Extreme XL Lagares, Portugal on May 12, 2019

 

Neue Farben

Jonny Walker wird erstmal auf Beta zu sehen sein. Nach 10 Jahren KTM darf man gespannt sein was dabei herauskommt.
Neu dabei ist auch GASGAS mit Taddy Blazusiak und dem Österreicher Michael Walkner. Pol Tarres wird auf Yamaha antreten. Nennenswert sind auch Travis Teasdale, Kevin Gallas und Allessandro Azzalini im privaten TTR Squadra Corse GASGAS Team

Im neuen Jarvis Husqvarna Racing Team werden Teodor Kabakchiev, Will Hoare, Jonathan Richardson, Sam Winterburn and Grant Churchward den Ton angeben. Unter Anleitung vom „Haudegen“ Graham Jarvis kann man von dem neuen Team einiges erwarten.

Das Rennen findet unter strengen Coronaauflagen von 7. Bis 9. Mai statt.

Das Programm:

FIM World Championship

6 Mai
09:00 - 24:00: Anmeldung und technische Abnahme. Covid Test
12:00 - 24:00 - Bikes in den Parc Ferme

8 Mai
08.00 - 12.00: Endurocross
16.00 - 18.00: Prolog

9 Mai
10.00: Start Hauptrennen
17.30: Siegerehrung

Amateure

6 Mai
09:00 - 24:00: Anmeldung und technische Abnahme. Covid Test
12:00 - 24:00 - Bikes in den Parc Ferme

7 Mai
09.00 - 17.00: Endurocross

8 Mai
14.00 - 16.00: Prolog

9 Mai
10.00: Start Hauptrennen
17.00: Siegerehrung

 

Djogo Vieira races at Toyota Porto Extreme XL Lagares, Portugal on May 10, 2019

 

2021 FIM Hard Enduro World Championship calendar

Round 1: Extreme XL Lagares - Portugal, May 7/8/9
Round 2: Red Bull Erzbergrodeo - Austria, June 3/4/5/6
Round 3: Abestone Hard Enduro – Italy, July 10/11
Round 4: Red Bull Romaniacs - Romania, July 27/28/29/30/31
Round 5: Red Bull TKO - USA, August 13/14/15
Round 6: HERO Challenge – Poland, September 11/12
Round 7: Hixpania Hard Enduro - Spain, October 1/2/3
Round 8: GetzenRodeo - Germany, October 29/30

PA: WESS Promotion GmbH


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria: