Die FIM hat am 1. Februar 2022 alle Termine für die Hard Enduro WM 2022 bestätigt. Mit dabei sind 3 neue Austragungsorte und die Rückkehr des Red Bull Erzbergrodeos. Das Ziel für 2022 ist, die im letzten Jahr erfolgreich angelaufene WM noch besser und spannender zu machen. Mit den 8 Rennen werden die Hardenduro Fans auch 3 neue Länder zu Gesicht bekommen. Der Auftakt findet bereits in 9 Wochen in Israel mit den Minus 400 statt. Der Start vom tiefsten Punkt der Erde verspricht ein einzigartiges Enduroevent.

 

0202 hewc1

 

Von Israel aus geht es einen Monat später im Mai zur Xross Hard Enduro Rally in die abgelegene bergige Wildnis Serbiens. Die serbischen Berge sind ein völliger Kontrast zu dem, was die Fahrer in Israel erleben werden.
Für 2022 meldet sich das legendäre Red Bull Erzbergrodeo zurück! Nach einer zweijährigen Corona-Zwangspause erwacht Österreichs eiserner Riese diesen Juni zum Leben. Der Publikumsliebling hat sich zu einem Hard-Enduro-Festival mit Tausenden von Teilnehmern und Zuschauern im sagenumwobenen Eisenerz entwickelt. Der Höhepunkt des Wochenendes ist das Hare Scramble am Sonntag, das Live auf Red Bull TV übertragen wird.

Der Juli wird ein arbeitsreicher Monat mit den Runden vier und fünf, die dicht aufeinanderfolgen. Los geht es in Italien mit dem Red Bull Abestone. Bei seiner Einführung im Jahr 2021 erwies es sich sofort als Saisonhighlight. Edas Rennen wird im Skigebiet Abetone in der Toskana veranstaltet und bietet eine schöne Mischung aus Landschaft und schwierigem Gelände.
Nach einer kurzen zweiwöchigen Pause startet bereits die Red Bull Romaniacs. Die weltweit schwierigste Hard Enduro Rallye, die in ihre 19. Ausgabe geht, wird jedes Jahr schwieriger und garantiert während ihrer fünf Renntage immer zahlreiche Überraschungen.

 

0202 hewc2

 

Auf dem Weg über den Atlantik zum Ersten von zwei nordamerikanischen Stopps wird das Red Bull TKO in Tennessee, USA, vom 13. bis 14. August die sechste Runde ausrichten. Als die Meisterschaft 2021 zum ersten Mal das Red Bull TKO besuchte, fühlten sich die amerikanischen Fans sofort wie zu Hause.
Die vorletzte Runde der HEWC bringt die Fahrer nach Kanada zum Red Bull Outliers. Dieses Rennen gilt als das härteste Hard-Enduro in Kanada und wird als Extrem-Enduro mit Massenstart über mehreren Runden ausgetragen. Steile Anstiege und ebenso steile Abfahrten füllen die schroffen Einöden der Badlands in Alberta und sorgen mit Sicherheit für spektakuläre Action.

Das Saisonfinale 2022 bringt die Fahrer zum bewährten Hixpania Hard Enduro das Saisonfinale Anfang Oktober ausrichten. Sieben Monate nach dem Serienauftakt in Israel wird in Aguilar de Campoo der neue FIM Hard Enduro Weltmeister gekrönt. Mit seinem bewährten dreitägigen Format garantiert das Hixpania Hard Enduro ein explosives und aufregendes Ende der Meisterschaft.

*Notiz: Obwohl ursprünglich im vorläufigen Zeitplan für 2022 enthalten, wurde beschlossen, die polnische HERO Challenge nicht in den endgültigen Kalender aufzunehmen. Nach intensiver Kommunikation der Teilnehmer, Teams und Fans und enger Zusammenarbeit mit den Veranstaltern wurde vereinbart, das Rennen aus dem Kalender zu streichen. Das Ziel ist es, 2023 mit einer viel härteren und extremeren Version zurückzukehren, um mit den anderen Veranstaltungen mithalten zu können. Die Veranstaltung wird 2022 stattfinden, allerdings ohne FIM-Hard-Enduro-Weltmeisterschaftsstatus.

 

Jonny Walker races at Hixpania Hard Enduro in Aguilar de Campoo, Spain on October 2, 2021.

 

Winfried Kerschhaggl - FIM Hard Enduro World Championship Manager: „Die Vorbereitungen für 2022 laufen auf Hochtouren, während wir in nur neun Wochen stetig auf die Eröffnungsrunde hinarbeiten. Trotz eines schwierigen Covid-Umfelds für die Planung erwies sich 2021 als ein erstaunliches Eröffnungsjahr für die Meisterschaft. Es war der Beweis, dass trotz aller Unsicherheiten außergewöhnlicher Rennsport im Hard Enduro immer garantiert ist. Wir freuen uns darauf, das Minus 400, das Xross und das Red Bull Outliers in der Serie willkommen zu heißen und haben volles Vertrauen, dass jedes Event etwas Einzigartiges und Besonderes hinzufügen kann. Wir begrüßen auch das Red Bull Erzbergrodeo zurück. Obwohl wir unsere Zeit bei der HERO Challenge im Jahr 2021 sehr genossen haben, waren wir uns mit den Organisatoren einig, dass ein Jahr Abwesenheit geben wird. Damit hat dieser Hard-Enduro-Veranstaltungsort Zeit, sich weiterzuentwickeln.

 

2022 FIM Hard Enduro World Championship Schedule
Runde 1: Minus 400 - Israel, April 5/6/7
Runde 2: Xross - Serbien, Mai 18/19/20/21
Runde 3: Red Bull Erzbergrodeo - Österreich, Juni 16/17/18/19
Runde 4: Red Bull Abestone - Italien, Juli 9/10
Runde 5: Red Bull Romaniacs - Rumänien, Juli 26/27/28/29/30
Runde 6: Red Bull TKO - USA, August 13/14
Runde 7: Red Bull Outliers - Kanada, August 27/28
Runde 8: Hixpania Hard Enduro - Spanien, Oktober 7/8/9

 

Link: https://iridehardenduro.com/

 

Billy Bolt celebrates at GetzenRodeo in Griessbach, Germany on October 30, 2021.

PA: WESS Promotion GmbH


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.