News vom Team Family Enduro: "Da die derzeitige COVD19- Lockerungsverordnung für Rennveranstaltungen dennoch hohe Zusatzauflagen vorsieht, sehen wir uns gezwungen den Family Enduro Lauf auf der Buckelhube in Murau (geplant am 18. Juli) auf 01. August 2020 zu verschieben...

 

0711 famili2

 

Bleibt nur zu hoffen, dass die bis dahin versprochenen Lockerungsmaßnahmen aufrecht bleiben, da die Infektionszahlen in Österreich aktuell wieder etwas ansteigen! Auf Grund diverser Veranstaltungen in der Steiermark ist leider kein anderer Ersatztermin möglich. Wir bitten wergen der Kollision mit dem OEC Pramlehen um Verständnis."

Weitere Infos bzgl. Anmeldung und Ausschreibung von Murau folgen auf www.family-enduro.at 

 

0711 familiplakat

 

0711 famili

Quellen: Family Enduro

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.