Gerade jetzt in der Coronazeit wird es immer schwieriger zu Trainingsstrecken ins Ausland zu fahren. Warum nicht in Österreich wieder mal ein Enduro-Training besuchen?

 

0825 terrax

 

Gerade erst hat Terra X-Dream Chef Joe Lechner mit seinen Teilnehmern seinen letzten Trainingstag abgeschlossen, wartet auch schon der nächste Termin. Am 12.September gibt es ein Training für Big- und Hardenduro / MX am neuen Trainingsgelände in Amstetten. Viele weitere Trainings finden sich auch im Jahreskalender auf der Terra X-Dream Website.

Enduro-Training Programmauszug:

- 1-tägiges Enduro- und Fahrtechniktraining mit erfahrenen, professionellen Instruktoren

- Training in Kleingruppen (ca. 6-9 Teilnehmer)

- diffiziles Endurogelände mit speziell vorbereiteten Trainingsmöglichkeiten

- technische Hilfestellung bei kleinen Pannen

- Ersatzteilservice für alle gängigen Verschleiß- und Sturzteile nahezu aller Marken

- kleine Snacks und Durstlöscher

- Fotoservice

 

Zeitplan:

09:00 Eintreffen der Teilnehmerinnen, Begrüßung und Übergabe der Leihfahrzeuge

09:30 Trainingsbeginn

12:00 Mittagspause ACHTUNG! Keine Gastronomie am Gelände, bitte selber verpflegen.

17:00 Veranstaltungsende

Schwierigkeitsgrad 2-4

Mehr Infos in den Links:

 

Link: Die genauen Infos zum Enduro-Training von Terra X-Dream

Link: https://www.terraxdream.com

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria: