Gerade jetzt in der Coronazeit wird es immer schwieriger zu Trainingsstrecken ins Ausland zu fahren. Warum nicht in Österreich wieder mal ein Enduro-Training besuchen?

 

0825 terrax

 

Gerade erst hat Terra X-Dream Chef Joe Lechner mit seinen Teilnehmern seinen letzten Trainingstag abgeschlossen, wartet auch schon der nächste Termin. Am 12.September gibt es ein Training für Big- und Hardenduro / MX am neuen Trainingsgelände in Amstetten. Viele weitere Trainings finden sich auch im Jahreskalender auf der Terra X-Dream Website.

Enduro-Training Programmauszug:

- 1-tägiges Enduro- und Fahrtechniktraining mit erfahrenen, professionellen Instruktoren

- Training in Kleingruppen (ca. 6-9 Teilnehmer)

- diffiziles Endurogelände mit speziell vorbereiteten Trainingsmöglichkeiten

- technische Hilfestellung bei kleinen Pannen

- Ersatzteilservice für alle gängigen Verschleiß- und Sturzteile nahezu aller Marken

- kleine Snacks und Durstlöscher

- Fotoservice

 

Zeitplan:

09:00 Eintreffen der Teilnehmerinnen, Begrüßung und Übergabe der Leihfahrzeuge

09:30 Trainingsbeginn

12:00 Mittagspause ACHTUNG! Keine Gastronomie am Gelände, bitte selber verpflegen.

17:00 Veranstaltungsende

Schwierigkeitsgrad 2-4

Mehr Infos in den Links:

 

Link: Die genauen Infos zum Enduro-Training von Terra X-Dream

Link: https://www.terraxdream.com

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.