Werner auf den Weg nach Rumänien! Die letzten Vorbereitungen für den nächsten EM-Lauf sind abgeschlossen und das Team befindet sich gerade auf dem Weg in das mehr als 1.300 Kilometer entfernte Bacau.

In der Rumänischen Stadt geht am kommenden Wochenende der 3.te und 4.te Lauf zur Enduro Europameisterschaft über die Bühne. Am Programm stehen täglich jeweils 3 Runden mit einer Länge von ca. 60 Kilometer. Pro Runde müssen 3 Sonderprüfungen absolviert werden, welche sich in je einem Crosstest, eine Enduroprüfung und einen Extremtest aufteilen.

0529 wm3

Das Ziel ist ganz klar für Werner, sein Siege Konto von 55 EM Laufsiegen weiter aufstocken und seine weiße Weste zu verteidigen. Die Vorbereitung an Mensch und Maschine war nahezu perfekt und deshalb möchte der amtierende Europameister einen
weiteren Schritt in Richtung Titelverteidigung, und somit seinen 20.ten Motorsporttitel,
gehen.

Am Foto zu sehen: Werner und sein treuer Begleiter, Mechaniker und Freund Wolfgang
bei den letzten Fahrwerkstests vor der Abfahrt nach Rumänien.

www.werner-mueller.at

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50