0109 hes1

 

Einschreibungen für die Saison 2019 auf ähnlich hohem Niveau wie im Jahr 2018: Am Wochenende findet die Saisonpräsentation auf der Sachsenkrad Dresden statt. Die Einschreibungen für die Saison 2 der HardEnduroSeries Germany deuten auf eine ähnlich spannende und hochklassige Meisterschaft hin.

Am 01.01.2019 12.00 Uhr öffnete die Einschreibung für die zweite Saison der HardEnduroSeries Germany, nach einer Woche kann man sich bereits über knapp 150 Fahrer aus ganz Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern freuen.

Aus den Top 10 vom Vorjahr sind bereits jetzt 6 Fahrer eingeschrieben, alle machen sich erneut große Hoffnungen auf vordere Plätze. Hinzu kommen viele Neueinsteiger und auch einige hoffnungsvolle Talente, die bereits als Tagesstarter im Vorjahr die Serie getestet haben.

Das Serienmanagement nimmt gern weitere Einschreibungen entgegen, das Formular ist als online Registrierung hier verfügbar: https://www.hardenduro-germany.de/einschreibung/

Es ist möglich das die Einschreibung aufgrund der Fahreranzahl wie im letzten Jahr vor dem Saisonauftakt in Neuhaus-Schierschnitz am 30.03.2019 geschlossen werden muss. Saisonpräsentation am kommenden Wochenende 11.-13.01.2019 auf der Sachsenkrad. Ähnlich wie im Vorjahr wird die Serienpräsentation auf der Sachsenkrad in Dresden am Stand von Enduro.de (EnduroBase3) ablaufen. In Talkrunden wird zur letzten Saison informiert und natürlich auch ein Ausblick auf die Saison 2019 gegeben.

Viele Programmpunkte werden erneut live auf der Facebook Seite: https://www.facebook.com/hardenduroseriesgermany/ übertragen. Zudem gibt es erneut das beliebte „Eure Fragen, Unsere Antworten“ wo alle Fragen zur Serie über „Facebook live“ beantwortet werden.

Erstmals werden auf der Messe die Zuschauer ins Programm integriert, in diversen Challenges wie zum Beispiel dem „X-Grip Reifenwechselwettbewerb“ wird ein täglicher Gewinner gesucht.

Der Zeitplan und weitere Infos sind hier zu finden: https://www.hardenduro-germany.de/serienpraesentation-2019/

0109 heslittle

PA/Fotocopyright: DG Design / Denis Günther


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50