Die dritte Honda Adventure Roads Tour wird 2021 in Island stattfinden. 30 Teilnehmern bietet sich die Gelegenheit für eine 11 Tage lange „Once in a lifetime Experience“ mit der neuen Honda CRF1100L Africa Twin – inklusive Treffen mit den HRC Rallye Stars...

 

The Honda Africa Twin heads to Iceland for the  third Adventure Roads tour

 

Nach Norwegen und Südafrika zieht es die Honda Adventure Roads in ihrer dritten Ausgabe mit der CRF1100L Africa Twin im Juni 2021 in die einzigartige Vulkanlandschaft von Island.

Die erste Honda Adventure Roads Tour führte 40 Motorrad Enthusiasten im Sommer 2017 auf einem 8-tägigen Trip 3.500 Kilometer weit von Oslo zum Nordkap – dem nördlichsten Punkt Europas. Im Jahr 2019 ging es auf 3.700 Kilometern „von Küste zu Küste“ in Südafrika, von Durban bis nach Kapstadt – 12 Tage gefüllt mit Abenteuern auf unterschiedlichstem Terrain und in monumentalen Landschaften.

Für das Jahr 2021 bietet Honda Motor Europe 30 Bikern die Möglichkeit, mit allen drei Versionen der neuen CRF1100L Africa Twin auf einem einmaligen 11-tägigen Trip durch das Land von „Feuer und Eis“ zu fahren: CRF1100L Africa Twin, CRF1100L Africa Twin Adventure Sports und CRF1100L Africa Twin Adventure Sports mit semi-aktivem Showa EERA Dämpfungssystem.

Die Honda Adventure Roads Reise startet in Reykjavik, der nördlichsten Hauptstadt der Welt und führt zunächst in den Süden der Insel, bevor es in die entlegenen Highlands im Norden weitergeht und schließlich wieder retour nach Reykjavik. Zu erleben gibt es eine der am meisten erträumten Motorrad-Fahrten durch die nördliche Halbkugel – die Africa Twin wird auf Asphalt-Straßen, Schotter-Pässen und im berühmten schwarzen Sand bewegt. Auch Fluss-Durchfahrten stehen am Programm. Dabei bleibt noch genug Zeit, um die außerordentliche Schönheit der Insel zu bewundern, die berühmt ist für ihre Vulkane, Wasserfälle, Lava-Felder, Geysire und 22 Stunden Tageslicht im Sommer.

Mit der „Adventure Roads 2021” bietet Honda ein Komplett-Paket für 30 Kunden aus Europa an. Inkludiert sind Unterkunft, die Reise auf einer Africa Twin, Tour-Guides, die Motorrad-Wartung und die Gewissheit sicher am Ziel anzukommen. So können die Teilnehmer einfach darauf losfahren und die Reise entspannt genießen. Ein Treffen mit den Honda HRC Rally Stars und Tipps zum Thema Offroad-Fahren sind ein weiteres Highlight der Tour.

Details zum Honda Adventure Roads Programm und zur Registrierung: www.hondaadventureroads.com 

Quellen: Honda


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria: