Ein Classic Enduro Race ohne Wetterglück! Regen und schwierige Bodenverhältnisse forderten die Piloten - Werner Müller gewinnt die Gesamtwertung in der Klasse Y 1...

 

0718 classic2

 

„Das Wetter war an diesem Wochenende nicht auf unserer Seite, mein Dank gilt meinem ganzen Team, den vielen Helferinnen und Helfern, allen Gönnern und natürlich allen Fahrern die zu uns gekommen sind“, sagt OK-Chef Michael Hirschmugl.

Der Verein „MX Fanclub Kapfenstein“ organisierte diese Veranstaltung und konnte den Fahrern und Besuchern zwei spektakuläre Sonderprüfungen bieten. Sowohl die Enduro-SP als auch die Motocross-SP wurde am Samstag 3 Mal und am Sonntag 2 Mal gefahren. Michael Hirschmugl konnte sich auch als Fahrer in der Klasse C6 – Baujahr: 1976 – 1982 2+4 Takt über 250ccm durchsetzen.

Spannend bis zum Schluss blieb auch das Duell zwischen Werner Müller und Bernhard Walzer in der Klasse Y1 – Baujahr: bis 1993 2 oder 4 Takt, wo sich der 12-fache Europameister Werner Müller aus Kärnten am Ende durchsetzen konnte: „Es war für mich eine echte Herausforderung mit der MAICO 250, Baujahr 1981 mit Luftkühlung und Trommelbremsen zu fahren. Ich habe das Motorrad erst am Freitag bekommen und konnte mich sehr schnell daran gewöhnen. Danke an Michael Hirschmugl und Danke an Berni Walzer für dieses Wochenende“. Damit ist Werner Müller der erste Sieger mit einer Twinshock in der Youngtimer-Klasse.

Trotz Wetterkapriolen konnte diese Veranstaltung erfolgreich durchgeführt werden, insgesamt waren am ersten Tag nicht weniger als 89 Enduro-Fahrer am Start und stellten sich damit auch den herausfordernden Sonderprüfungen. Für alle Starter ging es neben den Top-Platzierungen vor allem auch um das „Dabeisein“ bei einem solchen Classic-Event!

Link: http://www.motocross-fanclub.at

 

 PA: Thomas Katzensteiner


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.