Nachwuchssport: Beta glaubt an die neue Generation von Motorradfahrern, die seit jeher Jugendträume auf zwei Rädern in hervorragend designte Realität verwandelt und ist nun bereit, das neue Restyling für seine gesamte 50-ccm-, Enduro- und Motard-Reihe zu enthüllen...

 

0112 betae2

 

Ein modernes, geometrisches und klares Design kennzeichnet die 50ccm Modelle 2023. Ein Stil, der von jungen Motorradfahrern sehr geliebt wird, die ein besonderes Motorrad suchen. Mit einem attraktiven Aussehen, aber gleichzeitig einfach und elegant, das weiß, wie es geht sowohl in der Schule als auch auf dem ersten Paddock gut auszusehen. Die neuen 2023er RR 50 sind bereit, vom Land in die Stadt zu flitzen und erfüllen dank der großen Auswahl an verfügbaren Modellen jeden Wunsch.

 

RR 50 ENDURO:

In puncto Technik und Ästhetik von ihren größeren Schwestern inspiriert, die in der WEC-Weltmeisterschaft seit Jahren Titel holen, ist die RR 50 Enduro darauf ausgelegt, jedes Terrain mit Vollgas in Angriff zu nehmen: von der Freizeit mit Freunden bis hin zum Strecke machen im Alltag.
Versionen: 

-RR Enduro
Farben: Rot / Weiß
- RR Enduro Sport
 Farben: Rot / Weiß
- RR Enduro Racing
Farbe: Rot

 

0112 betae1

 

WICHTIGSTE EIGENSCHAFTEN

MOTOR:

− 2-Takt-Einzylindermotor, 6 Gänge, wassergekühlt und mit Ölmischer ausgestattet (außer RR 50 Racing).
− Neues Getriebe mit neuen geschmiedeten Schaltgabeln: Präzisere Schaltvorgänge für eine noch reaktionsschnellere und vergnüglichere Fahrt.
− Neues Tankentlüftungssystem in Einklang mit der Euro 5-Normvorschrift.
− Neuer Filterkasten. Als wesentlicher Bestandteil des Fahrzeugs wurde es entwickelt, um die Lärmentwicklung in Einklang mit den geltenden Normvorschriften einzudämmen. Noch praktischer: es hat ein Filterschnellverschlusssystem, um die Wartung wie bei den Racing-Motorrädern zu vereinfachen.

 

0112 betae3

 

FAHRWERK

− Neuer Rahmen mit überarbeiteter Geometrie für mehr Wendigkeit und ein besseres Handling.
− Neues Design: purer Race Style, der von den größeren RR 2T/4T inspiriert ist. Alles ist neu: Design des Tanks, Kunststoffteile (Kühlerverkleidung, Luftansaugkästen und Seitendeckel) und Sitzbank.
− Heckrahmen aus technischem Polymer, der die verschiedenen elektrischen Bauteile, das Filtergehäuse und die Stützarme perfekt integriert. Ein organisches und modernes, "erwachsenes" Design.
− Längere Schwinge für eine höhere Fahrstabilität und eine bessere Traktion.
− Beim Hub (Enduro-Versionen) bzw. bei der Dämpfung (Motard-Versionen) überarbeitete Stoßdämpfer: verbessern die Fähigkeit, anspruchsvollere Offroad-Routen zu bewältigen bzw. Unebenheiten auf städtischem Terrain abzufedern.
− Neuer Auspuff: kompakt, Racing-Design, im Stile eines "echten" Motorrads.
− Neues Einschlüssel-System. Nur ein Schlüssel für Lenkradsperre/Zündung, Tank und Sattel. Hohe Zweckmäßigkeit und Sicherheit.
− Neues LED-Rücklicht: verbessert die Sicherheit bei der Fahrzeugerkennbarkeit.
− Bremsen: vorne Scheibenbremsen Ø 260 mm, hinten Ø 220 mm
− Neuer 6,5L-Tank
− Neue Fußrasten aus Feinguss für eine beispiellose Fahrkontrolle.
− Grafische Aufkleber mit großem Auftritt: ein einzigartiger Stil, um garantiert nicht übersehen zu werden.

 

0112 betae4

 

UNTERSCHIEDE IM VERGLEICH ZU DEN JEWEILIGEN STANDARDVERSIONEN.

RR 50 Enduro SPORT

− Schwinge aus Aluminium.
− Hintere Federung mit progressiver Hebelwirkung.
− Gabel ø 40 mm.
− Felgen aus Alu-Legierung.
− Roter Rahmen
− Vorderer Bremssattel mit Doppelkolben
− Zahnkranz aus Aluminium

RR 50 Enduro RACING

− Schwinge aus Aluminium
− Einstellbare Upside-Down-Gabel ø 41 mm
− Konischer Lenker (ø 28,5 mm) ohne Lenkerstrebe
− Schalldämpfer aus rot eloxiertem Aluminium
− Hintere Federung mit progressiver Hebelwirkung
− Einstellbarere Stoßdämpfer (Federvorspannung, Zug- & Druck-Stufe) mit separatem Ausgleichsbehälter
− Ohne Ausgleichswelle, für eine spontanere Gasannahme und bessere Performance.
− Doppelter Kühler
− Felgen aus Alu-Legierung
− Ohne Ölpumpe wie echte Sport-Motorräder
− Roter Rahmen
− Vorderer Bremssattel mit Doppelkolben
− Schwarzer Schalthebel und schwarzes Bremspedal
− Zahnkranz aus Aluminium

 

0112 betae5

 

RR 50 Motard SPORT

− Gabel ø 40 mm
− Roter Rahmen
− Vorderer Bremssattel mit Doppelkolben
− Zahnkranz aus Aluminium

RR 50 Motard TRACK

− Upside-Down-Gabel ø 41 mm
− Konischer Lenker (ø 28,5 mm) ohne Lenkerstrebe
− Schalldämpfer aus rot eloxiertem Aluminium
− Speichenräder aus Aluminium mit schwarzen Felgen
− Eigene Track-Lackierung
− Vorderer Bremssattel mit Doppelkolben
− Schwarzer Schalthebel und schwarzes Bremspedal
− Roter Rahmen

VERFÜGBARKEIT

Ab sofort.

Alle Modelle und Infos auf https://www.betamotor.com/de/

0112 betamo1

Quellen: Beta


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.