Drei Tage lang: Erleben, Lernen, Spaß, Freundschaft, Miteinander, Erste Hilfe, Motorrad - Technik, Trainieren mit Top Stars und den besten Fahrern Österreichs, Steilhangfahren, Super Enduro Training, Rennen fahren, Ehrgeiz, nicht aufgeben, eine Siegerehrung die in Erinnerung bleibt u.v.m. sind Wörter die hier beim neuen AspangJuniorRace ihre Verwendungen finden!

 

0918 aspangkids1

 

„Nachwuchsarbeit und Jugendförderung sind uns sehr wichtig“ lautet das Motto des AspangRace Team!
Die Zukunft liegt in unseren Händen, deswegen finden wir es sehr wichtig den Enduro-Sport zu fördern und den Nachwuchs die Möglichkeit zu geben bei einer großen Veranstaltung aktiv dabei zu sein. Mit fast 60 Kinder und Jugendlichen Anmeldungen in den Klassen 50 ccm, 65 ccm und 85 ccm waren wir überrascht und zeigt das Interesse für diesen wunderschönen Sport.

 

0918 aspangkids2

Alfredo Gomez gab wertvolle Tipps an die Kinder weiter!

 

Top Trainer am Freitag für die AspangJuniorRacer!

Alfredo Gomez, Bernhard Schöpf, Markus Tischhart, Daniel Frenky Frenkenberger und die ganz jungen Piloten Sebastian Enöckl, Riegler Patrick, Kilian Zierer, Matthias Buchinger, Marvin Brichard, Christopher Vieghofer und Stefan Oberngruber übernahmen das Freitags-Training!

 

0918 aspangkids3

 

In den Klassen 85 ccm und bei den Youngsters wurde ein Steilhangwettbewerb in das Training miteingebunden bei dieser sie sich Punkte für die Wertung holen konnten! Steilhang, Waldpassagen, Schnelle Abschnitte, Single Trails, Abfahrten sowie im tiefen Aspanger Sand konnten die Trainer dem Nachwuchs viel an Tipps und Techniken an die Kinder weitergeben. Um 1400 Uhr war das Training zu Ende und in den Gesichtern der Kinder war die Müdigkeit nicht mehr zu verbergen aber auch die Freude und der Stolz der Eltern sowie die Leistung der kleinen Racer war an diesem Tag enorm!

Danke an die Trainer für die wertvolle Nachwuchsarbeit!

 

Samstag Super-Enduro Training und Erste Hilfe Unterricht!

Am Samstag ging es für die 50 ccm und 65 ccm Klassen gleich um 09,00 Uhr los mit einem Motorrad Technik Unterricht bei dem Christopher Vieghofer den Kindern alles wichtige um sicher mit dem Bike unterwegs sein zu können, zeigte. Das Interesse der Kinder war groß und die Papas oder Mechaniker der Kinder werden in Zukunft viel zu tun haben wenn die jungen Racer ihr Bikes überprüfen!

 

0918 aspangkids4

 

Mit Marvin Brichard, Christopher Vieghofer und Stefan Oberngruber ging es für die 50 und 65 ccm Rider dann zur Super-Enduro Strecke! Betonplatten, Rampe, dicke Baumstämme, Balken, Reifen alles war vorhanden. Die Kinder scheuten diese Hindernisse nicht und wollten auch diese bewältigen. Am Ende schafften die meisten fast alle Hindernisse und die Leute die zusahen, kamen aus dem Staunen für die Leistungen der kleinen Racer nicht mehr heraus.

Nach über 2 Stunden Super Enduro Training ging es gemeinsam zum Erste Hilfe Unterricht zu den Sanitätern der Rettungsstelle Aspang. Das Verhalten bei einem Unfall und wie man eine Rettungskette in Bewegung wurde unterrichtet !
Großen Dank an die Sanitäter für die wirklich gute Nachwuchsarbeit für die Sicherheit der jungen Racer!
Am Nachmittag dann die stark besetzte 85 ccm Klasse. Hier ging es schon gewaltig zur Sache. Jeder wollte alle Hindernisse bewältigen. Unermüdlich bis bei manchen der Sprit zu Ende war, trainierten sie auf der Super-Enduro Strecke um auch die schwierigste Spur zu meistern.

Auch eine sehr schwierige Waldauffahrt, die sehr viele Zuseher anlockte und bei der mit Applaus, Stolz und Bewunderung mitgefiebert wurde! Nach über 2 Stunden Super-Enduro Training ging es auch mit dieser Klasse zu dem Erste Hilfe Unterricht. Am Abend konnte sich noch jeder von den Top Stars Alfredo Gomez und Manuel Lettenbichler ein Autogramm holen oder ein gemeinsames Foto machen.

 

0918 aspangkids5

 

Sonntag: Renntag und Siegerehrung:

Am Vormittag hatten die 50 ccm, 65ccm und die 85 ccm eine Stunde Training um die Strecke kennen zu lernen. Die Klassen Youngsters und Papa/Mama Team hatten das Training mit dem Aspang Race und wurden dann beim Rennen für die Junioren Klasse herausgewertet.

Dann ging es los! Treffpunkt war wie immer beim Red Bull Zelt und gemeinsam ging es bei den Applaudierenden Zusehern vorbei zur Startaufstellung. Gänsehaut wie die Besucher die kleinen Racer zur Startaufstellung begleiteten. Die Rennen wurden von vielen Zusehern angefeuert und die Kinder und Erwachsenen konnten Rennsport PUR erleben.

 

0918 aspangkids6

 

Nach diesen drei Tagen war die Müdigkeit den Kindern anzusehen. Sie haben sehr viel gelernt, Freundschaften geschlossen und den Enduro-Sport wie ein Erwachsener Racer erleben können.
Mit der gemeinsamen Siegerehrung wurden die Teilnehmer noch einmal für die Top Leistungen belohnt.

Ein sehr erfolgreiches AspangJuniorRace Wochenende ging zu Ende.
Herzlichen Dank an Alle die mitgewirkt haben unseren jungen Nachwuchsfahrern dieses Wochenende zu ermöglichen!!

 

0918 aspangkids7

 

Link: www.aspangrace.at 

Ergebnisse Rennen Sonntag:

Klasse JE 1 50 ccm

1. Doppler Benjamin
2. Scharinger Tobias
3. Kirchwegerer Ronaldo
4. Braun Raphael
5. Bauer Emil

Klasse JE 2 65 ccm

1. Suntinger Maurizio
2. Resch Tom
3. Tischhart Mathias
4. Reinharter Tobias
5. Wegerer Maddox

Klasse JE 3 85 ccm

1. Wunderlich Jan
2. Junger Christoph
3. Dressel Jakob
4. Weninger David
5. Straif Alexander

Klasse JE 4 You.

1. Pertl Felix
2. Höller Matthias
3. Kapfenberger Stefan
4. Hofer Lukas
5. Petschinger Manuel

Klasse Team

1. Suntinger Hannes / Suntinger Maurizio
2. Tischhart Markus / Tischhart Mathias
3. Bäuml Walter / Dressel Jakob
4. Bauer Wolfgang / Bauer Emil
5. Wilsch Florian/ Wilsch Lukas
Die ganzen ergebnisse

Text: AspangJuniorRace
Fotos: Alois Vieghofer, Max Kleinrad

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50