0425 acc1

 

ACC-Start in Launsdorf 4.5.2019: Großes Saisonopening der Enduro- & Cross–Country – Fahrer in Kärnten! Die Austrian Cross Country Championship Serie startet heuer am Samstag, dem 4. Mai in die neue Saison. Schauplatz ist die wunderschöne Enduro-Rennstrecke in Launsdorf, welche in einer „Traumkulisse“ nähe des beliebten Längsees in der Gemeinde St. Georgen liegt. Auch für den Saisonauftakt der ACC-Serie gilt das Angebot der Vor-Ort-Anmeldungen – direkt beim Rameis-Racing-Bus.

Bis einschließlich Montag (29.4.2019) ist noch die Nennung auf der ACC-Homepage unter: www.acc.xcc-racing.com  möglich.

„Wir sind startklar für die neue Saison und wir freuen uns gemeinsam mit dem MSC Launsdorf auf einen schönen ACC-Saisonauftakt in Launsdorf und hoffen, das sehr viele Fahrer dabei sein werden“, so Rudi Rameis, der auch heuer die Austrian Cross Country Championship Serie betreuen wird.

Vor-Ort-Anmeldung bei der ACC in Launsdorf ist auch möglich!
Bridgestone Reifenservice mit dem neuen E50 Enduro Reifen!

Alle Fahrer können sich beim Rameis-Racing-Bus in Launsdorf auch direkt bei der Veranstaltung anmelden – Bis jeweils 60 Minuten vor Beginn jedes Laufes ist die Anmeldung möglich.

Beim ACC-Lauf in Launsdorf wird auch Bridgestone Gebietsleiter Oliver Gürnberger vor Ort sein, neben dem Bridgestone Reifenservice wird auch der neue E50 Enduro Reifen vorgestellt.

Alle Infos zur ACC Serie unter: www.acc.xcc-racing.com 

 

0425 acc2

Quellen: Rudi Rameis

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.