0118 dak1

Marc Coma bescherte dem Motorradhersteller KTM mit seinem fünften Dakar-Sieg den insgesamt 14.Herstellertitel in Folge! Die Dakar 2015 war wieder eine extreme Herausforderung für Mensch und Maschine. Marathon-Etappen, Staub und Salz setzten den Piloten 2015 sehr zu. Leider erwischte es auch den Österreicher Matthias Walkner der wegen einer Magenerkrankung frühzeitig aufgeben musste.

Der Honda Pilot Paolo Goncalves wird Zweiter. Der dritte Platz geht mit Toby Price ebenfalls an KTM. Gonzalves musste erst auf der achten Etappe die Führung an Coma abgeben. Letztlich waren es nur knapp 17 Minuten die den Honda-Piloten vom Sieg trennten.

0118 dak2

1, Marc Coma, ESP, KTM at 46.03.49 (5th Dakar title for Coma; 14th for KTM) 
2, Paolo Goncalves, POR Honda at 16.53
3, Toby Price, AUS, KTM at 23.14
4, Pablo Qunitanilla, CHI, KTM at 38.38
5, Stefan Svitko, SVK, KTM at 44.17
6, Ruben Faria, POR, KTM at 1:57.50
7, David Casteu, FRA, KTM at 2:00.14
8, Ivan Jakes, SVK, KTM at 2:18.18

www.dakar.com

Fotos: Red Bull Content Pool / Dakar.com


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50