Die letzten Startplätze für den 2. und 3. Lauf der Family- Enduro „Buckelhube“: Wie beim 1. Lauf in Spielberg war der Run auf die Startplätze fürs Family Enduro „Buckelhube“ entsprechend hoch. Deshalb und auch auf Grund der zahlreichen „Aufstarter“ gibt´s noch ein paar zusätzliche Teilnehmerplätze!

 

0629 buck1

 

Des Weiteren wurde der Zeitplan angepasst! Es wurde noch ein zusätzlicher Lauf eingeschoben, um den Damen und der Klasse Jugend stressfreieres Racing zu bieten. Vor allem für die 85er Racer ist die hohe Teilnehmerzahl und die Geschwindigkeit der „Großen“ nicht minder gefährlich!

Hier der neue Zeitplan:

Erste Anmeldung/ techn. Abnahme:

für Bambini-, Kinder-, 4- Takt und Pit Bike Klasse: 07: 00 – 08: 30 Uhr
Rennablauf Vormittag:
Klasse Bambini: Besichtigungsrunde: 08: 30 Uhr, Start: 08: 40 Uhr (Renndauer 20 min)
Klasse Kinder: Besichtigungsrunde: 09: 15 Uhr, Start: 09: 30 Uhr (Renndauer 30 min)
Klasse 4- Takt: Besichtigungsrunde: 10: 15 Uhr, Start 10: 30 Uhr (Renndauer 60 min)
Klasse Pit Bike: Besichtigungsrunde: 11: 45 Uhr, Start 1. Lauf: 11.50 (Renndauer 10 min)
Siegerehrung: Klasse Bambini, Kinder und 4- Takt Klasse: ca. 12:30Uhr

Zweite Anmeldung/ techn. Abnahme:

für 2- Takt-, Jugend-, Damen-, &. Teamrennen: 11: 30 – 13: 00 Uhr
Rennablauf Nachmittag:
Klasse Pit Bike: Start 2. Lauf: 13: 00 Uhr (Renndauer 10 min)
Klasse 2 Takt: Besichtigungsrunde: 13: 15 Uhr, Start: 13: 25 Uhr (Renndauer 60 min)
Klasse Jugend und Damen: Besichtigungsrunde: 14:30 Uhr, Start: 14: 40 Uhr (Renndauer 60 min)
Teamrennen: Besichtigungsrunde: 15: 45 Uhr, Start: 16: 00 Uhr (Renndauer 120 min)
Siegerehrung: Klasse Pit Bike-, 2- Takt-, Jugend-, Damen &. Teamrennen ca. 18: 30 Uhr

Fahrerbesprechung: Die Fahrerbesprechungen finden unmittelbar vor den Besichtigungsrunden statt! (Kurzfristige bzw. witterungsabhängige Zeitplanänderungen vorbehalten!)

Bitte darauf achten, dass alle Fahrer zeitgerecht zum Vor- Start erscheinen, da die Zeitfenster für Besichtigungsrunde und Rennen relativ eng sind…

Die Anmeldung und weitere Infos findet Ihr auf www.family-enduro.at

 

0629 buck2

Quellen: Family Enduro, Fotos: Kundegraber


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.