Wahl zu St. Pöltens Sportler des Jahres 2017: Der Niederösterreicher Philipp Bertl wurde heuer bereits zum zweiten Mal für die Sportlerwahl des Jahres nominiert. Der Hard Enduro Spezialist kann auf eine erfolgreiche Saison 2017 zurückblicken...

 

0114 bertl3

 

Bertl war wieder in ganz Europa unterwegs und konnte einige TOP Ergebnisse einfahren. Neben seinem 16. Platz bei den Romaniacs und dem 8. Platz beim Hixpania freut er sich ganz besonders dass er den Erzberg zum zweiten Mal bezwungen hat. Da der BETA Pilot bei diesem zum ersten Mal mit den damals neu präsentierten X-GRIP Reifen unterwegs war.

Neben den Hard Enduros 2018 plant Bertl gerade ein neues Projekt aber auch in Österreich wird man ihn bei einigen ÖEC Rennen antreffen.

Wir wünschen Ihm alles Gute für die Saison und Votet brav für ihn!

 

Link: Bitte hier für Philipp Bertl als Sportler des Jahres voten!

(Es kann täglich gevotet werden !)

 

0114 bertl1

 

0114 bertl2

 

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50