0625 hochneu1

Austrian Cross Country Championship Serie kommt am 14. Juli nach Hochneukirchen: Auch in diesem Jahr macht die größte Österreichische Cross-Country-Rennserie mit allen Klassen wieder Station in der Buckligen Welt. Am 14. Juli findet das 3.te ACC-Event des Jahres 2018 in Hochneukirchen (Bezirk Wiener Neustadt-Land) statt...

Der MSC Hochneukirchen stellt übrigens ein tolles Offroad-Wochenende auf: Mit dem ACC-Rennen (Österreichische Cross-Country Meisterschaft) am Samstag und der Amateur Masters Austria Serie (AMA Motocross + NÖ Landesmeisterschaft) am Sonntag. Fahrer und Fans dürfen sich auf 2 Tage Offroad-Rennsport mit Rahmenprogramm im „Land der 1000 Hügel“ freuen…

Die dritte Runde zur Austrian Cross Country Championship Serie führt Fahrer und Fans heuer nach HOCHNEUKIRCHEN-GSCHAIDT, in die südlichste Gemeinde der Buckligen Welt. Seit vielen Jahren ist der MSC Hochneukirchen Veranstaltungspartner der Austrian Cross Country Championship Serie: „Wir konnten in den letzten Jahren gemeinsam sehr erfolgreiche Veranstaltungen aufziehen und freuen uns sehr, dass wir auch heuer beim MSC Hochneukirchen veranstalten dürfen“, sagt ACC-Serienbetreuer Rudi Rameis.

Die ACC-Strecke hat wieder tolle Abschnitten und sehr beliebte Actionpoints: „Wir werden auch heuer wieder den Jonnys Diner dabei haben, und natürlich weitere Highlights“, sagt MSC Hochneukirchen Obmann-Stellvertreter Michael Wagenhofer, der auch für Sonntag spannende Rennen verspricht: „Am Sonntag wird bei uns die Amateur Masters Austria Rennserie gefahren mit der NÖ-Motocross-Landesmeisterschaft, die MX-Strecke wird ebenso perfekt für die Rennen vorbereitet“.

 

0625 acc2

 

Für die ACC-Teilnehmer: Anmeldung für Hochneukirchen online auf:

www.acc.xcc-racing.com  – vorab möglich bis Montag (09. Juli 2018 um 20:00 Uhr), danach Vor-Ort-Anmeldung direkt beim ACC-Event in Hochneukirchen – bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Start des Rennens.

Mehr Infos zur ACC-Serie unter: www.acc.xcc-racing.com 

Mehr Infos zum Motocross-Race am Sonntag unter: www.amateurmasters.at 

 

PA: Rudi Rameis, Titelbild: www.sportpixel.eu 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50