0625 hochneu1

Austrian Cross Country Championship Serie kommt am 14. Juli nach Hochneukirchen: Auch in diesem Jahr macht die größte Österreichische Cross-Country-Rennserie mit allen Klassen wieder Station in der Buckligen Welt. Am 14. Juli findet das 3.te ACC-Event des Jahres 2018 in Hochneukirchen (Bezirk Wiener Neustadt-Land) statt...

Der MSC Hochneukirchen stellt übrigens ein tolles Offroad-Wochenende auf: Mit dem ACC-Rennen (Österreichische Cross-Country Meisterschaft) am Samstag und der Amateur Masters Austria Serie (AMA Motocross + NÖ Landesmeisterschaft) am Sonntag. Fahrer und Fans dürfen sich auf 2 Tage Offroad-Rennsport mit Rahmenprogramm im „Land der 1000 Hügel“ freuen…

Die dritte Runde zur Austrian Cross Country Championship Serie führt Fahrer und Fans heuer nach HOCHNEUKIRCHEN-GSCHAIDT, in die südlichste Gemeinde der Buckligen Welt. Seit vielen Jahren ist der MSC Hochneukirchen Veranstaltungspartner der Austrian Cross Country Championship Serie: „Wir konnten in den letzten Jahren gemeinsam sehr erfolgreiche Veranstaltungen aufziehen und freuen uns sehr, dass wir auch heuer beim MSC Hochneukirchen veranstalten dürfen“, sagt ACC-Serienbetreuer Rudi Rameis.

Die ACC-Strecke hat wieder tolle Abschnitten und sehr beliebte Actionpoints: „Wir werden auch heuer wieder den Jonnys Diner dabei haben, und natürlich weitere Highlights“, sagt MSC Hochneukirchen Obmann-Stellvertreter Michael Wagenhofer, der auch für Sonntag spannende Rennen verspricht: „Am Sonntag wird bei uns die Amateur Masters Austria Rennserie gefahren mit der NÖ-Motocross-Landesmeisterschaft, die MX-Strecke wird ebenso perfekt für die Rennen vorbereitet“.

 

0625 acc2

 

Für die ACC-Teilnehmer: Anmeldung für Hochneukirchen online auf:

www.acc.xcc-racing.com  – vorab möglich bis Montag (09. Juli 2018 um 20:00 Uhr), danach Vor-Ort-Anmeldung direkt beim ACC-Event in Hochneukirchen – bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Start des Rennens.

Mehr Infos zur ACC-Serie unter: www.acc.xcc-racing.com 

Mehr Infos zum Motocross-Race am Sonntag unter: www.amateurmasters.at 

 

PA: Rudi Rameis, Titelbild: www.sportpixel.eu 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

Wir nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.