Für alle Freestyle Motocross Fans: Die Masters of Dirt "Freestyle Evolution Tour" kommt nach Wien. Mit einem neuen Konzept wird es wieder jede Menge Aktion geben. Auch die Damen sind stark in der Szene vertreten und zeigen was sie können...

 

1026 mastersofdirt

 

Masters of Dirt: Im Frühjahr 2019 sorgte die „Masters of Dirt Total Freestyle Tour“ in sechs Bundesländern für viel Aufsehen und erhöhte Adrenalinwerte bei den Besuchern, doch auf diesem Erfolg will sich die M.O.D Crew ganz sicher nicht ausruhen.

„Wir stehen voll am Gas – und haben noch viele weitere verrückte Ideen im Ärmel, mit der wir die letztjährige Show toppen wollen!“, so Georg Fechter, M.O.D Gründer und Mastermind der größten Freestyle Show der Welt.

Dass noch Luft nach oben ist, sagt schon der Name des neuen Showformats aus: „Freestyle Evolution Tour“ nennt sich das neue Konzept, das neben den üblichen Attraktionen der Show, darunter Freestylemotocross-Bikes, BMX, Mountainbikes, Schneemobile, Quads und einen Buggy, wieder neue, atemberaubende Tricks verspricht.

Neben den wilden Jungs zählen natürlich auch wilde Mädels zum fixen Bestandteil der Vorführung: Die Fuel Girls aus England heizen auch 2020 wieder mit ihrer Feuershow samt Pyrotechnik und knappen Outfits die Halle gehörig auf, aber auch weibliche Athletinnen werden 2020 am Start sein.

Was Masters of Dirt auszeichnet, ist neben den fulminanten Shows auch das erstklassige Rahmenprogramm: dazu zählt die Möglichkeit, für nur 5€ Eintritt vor der Show das Fahrerlager besuchen zu können, gratis Tattoos von den hauseigenen M.O.D Tätowierern, eine Fashionmeile mit hochqualitativer, rider-inspirierter Mode, sowie Autogrammstunden nach jeder Show und eine Afterparty am Samstagabend im wiener Praterdome, bei der jeder M.O.D Ticketbesitzer gratis Eintritt genießt!

Sichern Sie sich jetzt die besten Plätze über wien-ticket.at und oeticket.com, Kinder zahlen nur die Hälfte!

Link: Masters of Dirt Wien 2020 Info und Tickets

Termine Wiener Stadthalle:

13/03/2020 20:00
14/03/2020 14:00
14/03/2020 20:00
15/03/2020 16:00


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50