Für die FIM X-Trial Weltmeisterschaft kommen die besten acht Fahrer der Welt nach Österreich und zeigen in der „Allzeit Getreuen“ ihr Können. Wie auch letztes Jahr, machen sich die besten acht Trial-Fahrer der Welt auf den Weg nach Österreich und wollen den Zusehern in der Halle wieder ordentlich einheizen. In der Wiener Neustädter Arena Nova kommt es am Freitag, den 19. März, ab 18.30 Uhr, zum großen WM-Lauf mit Top-Besetzung.
Der 18-fache Weltmeister Toni Bou aus Spanien und sein Landsmann und sechsfacher Weltmeister Adam Raga werden neben dem deutschen Europameister von 2014, Franzi Kadlec, Outdoor Weltmeister Takahisha Fujinami, Indoor Weltmeister Albert Cabestani und den beiden Europameistern von 2002 und 2013, Jeroni Fajardo und Eddie Karlsson am Start sein...

0309 trialplakat

In der letzten Saison war der Spanier Toni Bou der große Dominator der gesamten Weltmeisterschafts-Saison, setzte sich in Wiener Neustadt klar gegen seine Landsmännern Jeroni Farado, Adam Raga und Albert Cabestani durch und sicherte sich bereits vorzeitig den Indoor-WM-Titel. Dieses Jahr könnte sich der Titelverteidiger bereits seine zehnte Hallen-WM in Folge holen.

Schon einen Tag vor dem WM-Lauf gibt es die Möglichkeit die Fahrer von nächster Nähe kennen zu lernen. Bei der Welcome Party werden die Fahrer vorgestellt und geben Autogramme. Für die Gäste besteht da bereits die Möglichkeit in aller Ruhe die Sektionen zu besichtigen und eine Trial-Bike Show von Vize-Weltmeister Stefan Eberharter zu sehen. Weiters wird es jede Menge Österreichische Spezialitäten für die Gäste geben.

Obwohl am Sonntag kein WM-Lauf mehr stattfindet, wartet auf die Trial-Fans Sport der Superlative. „Die jungen Wilden“ werden am Motorrad zu sehen sein. Neben dem World-Pro- Fahrer Franzi Kadlec aus Deutschland wird auch der vier fache Österreichische Staatsmeister Jonas Wiedschwendter am Start sein. Ebenfalls wird der Spanische Vize Weltmeister der Klasse World Cup( 2. Klasse der WM) Miquel Gelabert, der Europameister 2015 Gianluca Tournour (I), der Junioren Europameister von 2014, Sascha Neumann(D), sowie der Tschechische Team-Weltmeister der Gruppe B Marek Wünsch und drei weitere Top-Läufer der europäischen Trialszene bei diesem Highlight dabei sein.

Ein weiteres Highlight am Sonntag ist die Verlosung unter allen Kindern. Mit einer Kindereintrittskarte ist man automatisch dabei und kann für einen der Top-Preise, wie ein Trialfahrrad von der Firma Bachner in Lunz und verschiedenste Trialkurse von der Richard Hitzler Trialschule und vom Trial-Park Salzstiegl, gezogen werden. Am Sonntag wird es, wie auch am Freitag, eine Trial Show von Stefan Eberharter und eine Händlerausstellung mit den neusten Trial-Modellen geben.

Karten für beide Tage und Infos unter http://www.hallentrial.at
FB: https://www.facebook.com/Hallentrial.at/

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50