0507 et1

 

Termin: Samstag dem 18. Mai 2019! Der Spielberg ist angerichtet! Neben F1, Moto GP, Ferrari Challenge und vielen anderen Motorsport- Highlights, die der Spielberg zu bieten hat, darf auch ein angemessenes Enduro- Event nicht fehlen!

Dem Zufolge macht die Enduro- Trophy nun schon zum achten Mal Station am Red Bull Ring. Der Offroad Bike Track strahlt im neunen Glanz: zahlreiche Sturmschäden im vergangenen Jahr, forderten dringende forstliche Maßnahmen im Enduro Gelände, Durchforstung und der Bau einer Forststraße waren die Folge. Im Zuge dieser Maßnahmen wurden, zur Freude der Enduro Kunden Teile der Strecke verlegt, viel geschottert und die Einfahrt in den „Profibereich“ neugestaltet.

Am 18. Mai 2019 werden alle Streckenteile für den 2. Lauf der Enduro- Trophy verbunden! Teile des Trail Geländes werden ebenfalls mit eingebaut. Die kl. MX- Sektion und der Enduro Cross Parcours sind ohnehin Garant für das Streckenlayout.

 

0507 et2

 

Die neue Forstrasse bietet auch eine großartige Kulisse für die zahlreichen Zuseher am Spielberg, die nun in wenigen Gehminuten direkt an die Strecke gelangen und Enduro Sport hautnah erleben werden. Die gewohnt perfekte Infrastruktur, -mit Motorradwaschanlage, Duschmöglichkeiten, asphaltiertem Fahrerlager, Ausschank uvm. sorgt für eine erstklassige Atmosphäre am Spielberg.

Auf Grund der Betriebszeiten (Mittagspause) und aus organisatorischen Gründen gilt am Spielberg auch heuer wieder folgender Zeitplan:

Achtung!
Klassen E1, E2 und 45+:
Anmeldung: 07: 30 bis 09:00 Uhr
Technische Abnahme: 07: 30 bis 09: 00 Uhr
Fahrerbesprechung: 09: 00 Uhr
Besichtigungsrunde: 09: 00 bis 09: 30 Uhr
Rennen: 09: 45 bis 11: 45 Uhr
Mittagspause: 12:00 bis 13:00 Uhr
Siegerehrung: ca. 12. 30 Uhr
Einspruchsfrist: 12: 00 bis 12: 30 Uhr (danach werden keine Änderungen vorgenommen)

 

Klassen Junior, Profi und E3:
Anmeldung: 12: 00 bis 13:30 Uhr
Technische Abnahme: 12: 00 bis 13: 30 Uhr
Fahrerbesprechung: 13: 20 Uhr
Besichtigungsrunde: 13: 30 bis 13: 50 Uhr
Rennen: 14: 00 bis 16: 00 Uhr
Siegerehrung: ca. 17. 00 Uhr
Einspruchsfrist: 16: 30 bis 17: 00 Uhr (danach werden keine Änderungen vorgenommen)

Renndauer:
2 Stunden plus Nachfahrzeit (wird den jeweiligen Streckenlängen angepasst).

Fahrzeuge:
Motorradtausch während des Rennens ist nicht erlaubt! Die Fahrzeuge müssen sich in einem technisch und optisch einwandfreien Zustand befinden.

Nenngeld:
50 € per Vorauskasse, 65 € per Nachnennung vor Ort.

Preise:
Die ersten fünf Platzierungen erhalten Trophäen und Sachpreise. Achtung: Alle Sachpreise sowie Pokale werden nur direkt an die Teilnehmer und nur bei der jeweiligen Siegerehrung ausgegeben. Eine Nachsendung oder Übergabe an einen Stellvertreter erfolgt nicht! (Programmänderungen vorbehalten!)

Der Eintritt für Besucher ist frei! „Der Spielberg“ wartet auf Euch :-)!!!

Infolink: www.enduro-trophy.com 

 

0507 et4

Quellen: Peter Bachler, Fotos J. Kundegraber


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50