???Wie in alten Zeiten. Wer in seinen Jugendjahren das Endurofahren auf einer Honda XL oder ähnlicher Gerätschaft gelernt hat, weiß was auch mit einem Fahrzeug dieser Kategorie möglich ist. Honda bestätigt die Markteinführung der CRF250L, die erstmals auf der Tokyo Motor Show 2011 präsentiert wurde, für Sommer 2012 in Europa. Die CRF250L bietet wahrlich „doppelten Nutzen“ indem sie einerseits einfaches Handling im Alltag und gleichzeitig puren Offroad-Spaß bietet. Damit setzt sie eine lange Tradition fort, beginnend mit der XL250S der späten 1970er Jahre und der kompletten XL Range, die darauf folgte. Das Motorrad verfügt über einen flüssigkeitsgekühlten 249 ccm DOHC Einzylinder-Motor in einem Stahlrohrrahmen sowie eine Upside-Down-Gabel, ProLink-Hinterradaufhängung und Aluminium-Schwinge. Die CRF250L bietet außerdem ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten. Nähere Informationen sowie Preis und technischen Daten werden im April bekanntgegeben. >>Video zum Modell<<