0523 kreuz1

 

Am 28.09.2019 findet in Stockerau/Senninger Lager neben dem Sportflugplatz das 3. Superenduro – HSV Burg Kreuzenstein statt. 2 Wochen später am 12.Oktober 2019 dann gleich der nächste Event: Das alljährliche 3 Stundenenduro-Stockerau.

Superenduro Stockerau:

28.09.2019: Auf einem ca. 400m langem Rundkurs werden verschiedene künstliche Holz- und/oder Steinund/oder Reifen- und/oder Erdhindernissen, ähnlich den Hindernissen aus der Maxxis Superenduro-World Championship zu befahren sein. Es werden Vorläufe zu 2 Runden, Halbfinale zu 3 Runden, 1 Hoffnungslauf zu 3 Runden und Finale zu 4 Runden gefahren. Entsprechend der Starteranzahl behält sich der Veranstalter die Einteilung der Starter in Leistungsgruppen vor.

 

3-Stundenenduro Stockerau:

Am 12.10.2019 findet in Stockerau/Senninger Lager neben dem Sportflugplatz das alljährliche 3 Stundenenduro-Stockerau statt. Auf einem ca. 15 min. langem Rundkurs wird ein 3 stündiges Endurorennen veranstaltet. Die Teilnahme kann in Teams zu 2 Personen oder alleine bestritten werden. Die Strecke kann auch mit geringer Geländeerfahrung gemeistert werden, da bei schwierigen Streckenabschnitten sogenannte „Chickenlines“ ausgesteckt werden.

 

Die genauen Infos zu den Rennen findest du auf: https://www.mx-enduro-stockerau.at/ausschreibungen/

 

0523 kreuz2

Quellen: HSV Burg Kreuzenstein

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50