Das Erzbergrodeo XX3 ist seit wenigen Tage Geschichte und die Gemüter sollten sich bereits wieder ein wenig beruhigt haben. Die richtige Zeit für einen kleinen Nachschlag in Sachen Medien. Enduro-Austria ist heuer bereits am Mittwoch am Berg angereist um sich auch mal hinter den Kulissen ein wenig umzusehen. Denn: Bevor die ganze Meute anreist, arbeiten sehr viele Menschen bereits teilweise tagelang bzw. wochenlang am Berg...

 

0622 erzberg behind

 

Das fängt beim Team Streckenbau an, geht über die Pressearbeit und die TV- und Tontechnik bis zu den Ausstellern oder beispielsweise auch der Gastronomie. Sehr viele Hände sind also notwendig um den Fahrern und Besuchern des Erzbergrodeos ab Donnerstag eine Top-Location anbieten zu können.

Wir haben größten Respekt vor allen diesen Menschen und ziehen unseren Hut. Deshalb haben wir auch ein kleines Mittwoch-Shooting gemacht welches diese Menschen bei der Arbeit zeigt. Auf den Bildern sind lange nicht alle Helfer zu sehen, sie sollen aber einen Einblick in die Arbeit "behind the scenes" geben.

Zu den Bildern: https://www.flickr.com/photos/enduroaustria/albums (Fotos: Enduro-Austria, MM)

 

0622 behind2

 

Fotografen für euch im Dreck!

Wenn es dann ab Donnerstag richtig losgeht sind vor allem die Presseleute und hier insbesondere die Fotografen gefragt um den Event in die Welt hinaus zu tragen. Für Enduro-Austria war Niki Peer für euch am Berg um die schönsten Momente mit ihrer Kamera einzufangen. Und das ist wirklich Schwerarbeit und belastet durch den Staub und Dreck auch mächtig die teure Ausrüstung! Und um ein paar blutige Ellenbogen kommt man auch nicht herum ;-) Niki Peer hat wieder Mörder-Fotos geschossen und diese auf ihre Facebookseite hochgeladen. Einen kleinen Teil davon könnt ihr euch auch auf der Enduro-Austria Fotoseite ansehen.

Mehr als 350 Fotos:

Die Bilder findet ihr auf der Facebookseite von Niki Peer unter:
https://www.facebook.com/nikipeerphotography

 

Natürlich waren auch noch viele andere Fotografen aus aller Welt vor Ort. Verlinkungen unserer Partnerfotografen die ebenfalls viele Bilder am Berg geschossen haben findet ihr auf unserer Foto/Videoseite: Fotos und Videos:

 

Fotos: Enduro Austria, MM und Niki Peer


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50